Jump to content

Lizenzprotokollierdienst


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

mich "ärgert" in letzter Zeit der Lizenzprotokollierdienst auf einem W2K-Server.

Ständig wird das Ergeignisprotokoll zugemüllt und bei der Sicherung bekomme ich die Meldung:

- C:\WINNT\system32\CPL.CFG konnte nicht gelesen werden - übersprungen.

 

Mal ein paar generelle Fragen zum Lizenzprotokollierdienst:

- Tut der nur das, so wie er heist -> also wirklich nur protokollieren ?

- Kann man das Teil in einer Domäne bedenkenlos auf Startart manuell umstellen ?

- Bzw. hat diese Umstellung irgendwelche Auswirkungen ?

 

P.S.: Lizenzen sind genügend vorhanden und auch eingetragen !

 

Schonmal besten Dank im voraus. :)

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo Stefan,

 

da der Lizenzprotokollierdienst diese Datei "offenhält" ist die Lösung relativ einfach:

 

- entweder den Dienst beenden

- oder die Datei bei der Sicherung ausschliessen

 

Welche Auswirkungen ein gestoppter Lizenzprotokollierdienst allerdings hat,

konnte mir (wie du in diesem Thread siehst ... :rolleyes: ) noch niemand definitiv sagen.

Und ich hatte bis jetzt keine Lust das in meiner Domäne zu testen.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...