Jump to content

Veritas backup Exec 9.1 SBS Installationproblem


FiB0
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi zusammen

 

ich habe nen Problem mit der installation von Backup Exec 9.1 SBS auf einen Win2003 Server. Die Installation bricht immer ab, sobald er den SQL Server installieren möchte.

 

Auf dem Server ist allerdings auch schon nen SQL Server vorhanden (SharePoint und DATEV 12).

 

Ich kann bei der installation sagen, dass er den SharePoint mitbenutzen soll. -> kein Erfolg.

 

Veritas Homepage / Support hat auch nciht wirklich weitergeholfen.

 

Den vorhanden SQL Server möchte ich aber auf keinen Fall deinstallieren wegen der Datev.

 

Es muss doch möglich sein, dem BE mitzuteilen, dass er den vorhandenn SQL Server nutzen soll.

Oder gibt es ne möglichkeit BE ohne SQL zu installieren ?

 

Ich hatte bis jetzt noch nie das beschriebene Problem. Obwohl ich schon mehrere gleiche Szenarien hatte, bei dehnen das ohne Probleme lief.

 

Ich weiß echt nicht mehr weiter ..

 

danke für eure Tipps schonmal ...

 

mfg

FiB0

Link to comment

Ich habe hier Win2k3 SBS Premium und Veritas BE SBS Premium 9.1 am laufen - nahezu ohne Probleme (IDR benötigt z.B. einen weiteren Patch, SP1 muss installiert werden, DriverUpdate kann nützlich sein).

 

Du kannst BE entweder einen existierende MS SQL-Instanz benutzen lassen (Sharepoint ist doch AFAIK nur eine MSDE-DB, oder?) oder eine eigene MSDE-Instanz installieren lassen. Letzteres wird von Veritas empfohlen, vo rallem deshalb, falls mal dein SQL-Server abraucht ist es einfacher, eine MSDE wieder ans laufen zu bekommen, als einen SQL-Server (auch im Hinblick auf IDR).

 

Aber wenn ich sehe dass du Datev 12 am laufen hast: Hattest du irgendwelche Problem bei der Installation? Was hast du mit dem SQL 2000-Server gemacht, der bei Win2k3 SBS Premium dabei war oder hast du kein Premium?

 

btw: Veritas und Datev werden sich nicht verstehen. Soll heissen: Du kannst die SQL-Instanz von Datev nicht Online mit dem SQL-Agent von Veritas sichern, da Datev ein wechselndes, geheimes Zugriffs-Passwort vergibt. Nur eine Offline-Sicherung ist möglich.

 

Gruss

 

Jochen

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...