Jump to content

Probleme mit einem DFS Stamm


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo ihr MCSE Boarder,

 

ich habe gesehen, dass es einige Threads gibt zum Thema DFS und ich habe die ersten 5 Seiten durchgelesen und nicht wirklich eine Lösung für mein Problem gefunden, deshalb erdreiste ich mich mal hier noch ein Problem zu diesem Thema zu posten und ich hoffe es findet sich jemand der mir einen Tip geben kann.

 

In meinem Heimnetz habe ich einen W2k3 Server der als Domänencontroller agiert. Als weitere Server habe ich ein paar Linuxdistributionen mit diversen Freigaben per Samba und einige XP Profs als Server und als Workstations.

 

Der W2K3 Server dient als zentrale Userverwaltung und führt per DFS Stamm (domänenstamm) alle Freigaben innerhalb des Netzwerks zusammen.

 

Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass ich die Arbeitsrechner nicht in die Domäne hängen möchte (das hat vielfältige Gründe) sondern durch die Domäne nur die Vorteile der zentralen Userverwaltung geniessen möchte.

Bisher ist nur ein XP Prof Rechner (Server) Mitglied der Domäne, damit die dortigen Freigaben (welche ich in den DFS Stamm genommen habe) mit den Usern der Domäne versorgt sind. Dieser XP Prof Rechner hat auch nur die Aufgabe seine Freigaben zur Verfügung zu stellen.

 

Nun zu meinem Problem. Wenn ich mich als nicht-Domänen PC mit einem Domänenaccount an dem 2003er Server anmelde, kann ich zwar auf die Freigaben am 2003er zugreifen aber nicht auf die Freigaben die ich im DFS gesammelt habe, die auf dem Domänenpc mit XP Prof liegen. Ich bekomme dort den Fehler : falscher Benutzer oder Kenntwortfehler.

 

Nun muss ich peinlicherweise gestehen, dass ich es schonmal hinbekommen habe aber ich partout nicht mehr weiss, was es war.

Leider musste ich den Server komplett neu aufsetzen und jetzt ist es einfach nicht mehr hinzubekommen :confused:

Ich verwende übrigens keine Gruppen, da ich weiss, dass keine Gruppen funktionieren würden in meiner Konstellation.

 

Ich hoffe es gibt hier jemanden der mir einen Tip geben kann.

Ich danke schonmal im voraus für die Mühen und verbleibe in freudiger Erwartung einer Lösung :-)

 

Gruss Konti

Link to comment
  • 4 weeks later...
  • 4 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...