Jump to content

Netzwerkdrucker hinter internen Firewall geht nicht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen, habe Problem:

2 Windows Netzwerke getrennt durch Firewall. Keine Windows Ports offen. Ein Kopierer Auftrag kommt durch die Firewall (Linux) durch. Der Druckerauftrag für den Plotter nicht. Für den Kopierer sind TCP Port 515 freigegeben - dieser funktioniert auch. Der Plotter gleicher port nicht. Der kopierer ist Treiber auf dem PDC installiert. Der Plottertreiber ist nur lokal installiert.

 

Welche Ports muss ich noch freigeben ? Druckt über LPR 9100 normalerweise hatte ich auch schon offen ging aber nicht.

 

Vielen Dank für Hilfe !

Link to comment
  • 2 weeks later...

Also wenn du SNMP benutzt, brauchst du noch Port 161 (UDP)

Sonst teste mal die Combi 9100 (TCP) + 161 (UDP) so läuft das bei uns

 

Sonst nenn mal deinen Plotter beim Namen, denn z.B. der Canon braucht für seine Status Anzeige auch noch den Port UDP 47545.

 

Anders gesagt, es kommt auf deinen Plotter an wenn er konfigurierbar ist macht es das natürlich einfacher.

 

MfG. Linuxx

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...