Jump to content

inet über lanverbindung nicht möglich


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hallo leute,

 

ich bin seit einer woche dabei meinen laptop über meinen desktop-pc ans www ranzuhängen, vergebens.

 

internetverbindung: telekabel upc

patch-kabel zum desktop-pc,

dieser: win xp pro sp2

ctrosskabel zum

laptop, xp home ed.

 

den netzwerkinstallationassistenten ein dutzendmal ausgeführt, ohne ergebnis.

-> der desktop zeigt im msheimnetz den laptop an, kann aber nicht auf ihn zugreifen.

bei beiden sind die guest-accounts aktiviert.

laptop zeigt lan-aktivität, inet geht aber nicht, erkennt das netzwerk nicht und lässt sich nicht anpingen.

 

hab die letzten beiden nächte exzessiv nach tuts u anderen hilfreichen infos gegoogelt, alles umgesetzt, kein erfolg.

ausserdem hab ich auch wenig wirklich ausführliches gefunden.

ein beispiel v einigen derartigen:

http://www.windows-netzwerke.de/netzwerkwinxp.htm

 

ips und subnetzmaske bei beiden karten festgelegt, 196.186.0.1 & ...- .0.2

 

ich komm nicht drüber hinaus.

habe vorher wlan gehabt, ist tadellos gegangen.

 

es ist v grosser bedeutung f mich dass es endlich funktioniert, es ist schon langsam frustrierend. :cry:

 

falls einige v euch das problem als lame erachten, kann ich es verstehen, und sollte mir wer weiterhelfen können, wär ich wirklich dankbar dafür.

 

lg

anna.

Link to comment

Hi tron/troff

 

Herzlich willkommen an Board.

 

telekabel upc

 

Ist das upc aus AT ?

 

Ist es da nicht so, das die Authentifizierung über die MAC Adresse der NIC erfolgt, und du vom ISP per DHCP eine IP zugeteilt bekommst ?

 

Dann dürfte dein Vorhaben wahrscheinlich so nicht funktionieren. Du wirst wahrscheinlich dazu einen Router brauchen, der die MAC deiner Netzwerkkarte spoofen kann und sich mit diesem beim Provider anmeldet.

 

Lg Günther

Link to comment

hallo guenther,

ja, der zugang ist aus wien, nennt sich chello.

 

aber die möglichkeit juktioniert im prinzip sicher, habe bei einer anderen, früheren konstellation v rechnern genauso den zugang gehabt. - kann mich erinnern dass ich damals die verbindung nur mit dem verbindungsmanager aufgebaut habe, ist aber auch nicht v anfang an gelaufen, musste den assistenten öfters ausführen.

und auch unabhängig v internetzugriff lässt sich keine verbindung zw laptop & desktop herstellen.

ich würde wirklich eine genaue anleitung brauchen, genaue checkliste, va im bezug auf die ip, subnetz u gatewayeinstellungen bei beiden, weil an irgendwas muss es liegen.

 

oder, falls das problem wirklich bei der authentifizierung d mac-adr bei chello liegt, irgendwie muss das auch ohne zusätzliches gerät machbar sein. die erste lankarte leitet die verbindung an die zweite und damit an den desktop weiter, -glaube- nicht dass die das mitkriegen können.

 

hm, mein wissen ist ausgeschöpft, das netz gibt bisher auch nicht mehr her, ich hoffe dass ihr da weiterhelfen könnt.

 

danke nochmals,

anna.

 

 

ps: eigentlich ist das komische, ja schon makabere am ganzen dass ich die connection schon mal mit 2 patchkabeln aufgebaut habe.

nach einem neustart ist es aber nicht mehr gegangen, wobei alles gleich war, einstellungsmässig.

dann der gedanke ans crosskabel, angeschlossen, assistenten bis zur ver****ung ausgeführt, kein ergebnis.

wobei: bei den ersten 5 malen habe ich noch ne installationsdisk angefertigt, dann ist die disk abgekratzt, bei weiteren assistenzversuchen ist dann immer die selbe netsetup.exe - datei eingesetzt worden.. ob das was ausmacht? und wieso gehts nicht gleich?

bin kein checker auf dem gebiet, deswegen würd ich wirklich die genaue angabe zu den parametereinstellungen brauchen, wie gesagt.

Link to comment

hallo,

am hostcomputer (also desktop) sind 2 netzwerkkarten, die mit der verbindung ins netz hat keine statische ip und sie ist für die gemeinsame internetnutzung freigegeben, beide optionen für die gemeinsame internetnutzung sind freigegeben.

 

frage:

-) sollen bei beiden lanverbindungen die erweiterte option "netzwerkzugriffsteuerung mit ieee 802.1x" aktiviert werden? - im moment überall eingeschaltet.

 

-) firewall beim lan mit wwwzugang ist aktiviert, beim anderen lan nicht.

 

-) müssen beim lan zw desktop & laptop die ips fix vergeben sein?

(lan-settings im moment für lan zw dt&laptop: desktop: ip: 192.168.0.1 // subnetz: 255.255.0.0 // bevorzugter dns-server: leer

laptop: ip: 192.168.0.2 // subnetz: 255.255.255.0 // bevorzugter dns-server: 192.168.0.1

 

 

soviel zu den details, wobei ich inzwischen wirklich alle möglichen settings durchgegangen bin.

 

???

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...