Jump to content
Sign in to follow this  
rebit

Externe Mails landen nur in Queue

Recommended Posts

Hallo,

 

versuche gerade einen Exchange2000 Server nach einem Linux Sendmail zu

schalten. Der Linuxrechner holt per fetchmail die Mails ab und hat als

Smart/RelayHost den Exchange Server. Die Mails von Aussen kommen auch auf

dem Exchange an, jedoch nur in dem Ordner .../mailroot/queue und werden

nicht den vorhandenen Postfächern zugeordnet. Lokale Mails werden problemlos

zugestellt.

1. Weiss jemand, warum externe Mails nur in der Queue landen?

2. Wie bekommt man die Mails aus der Queue (die da schon drin sind) in die

richtigen Postfächer?

Die Absenderadressen sind okay, liegt es vielleicht am Relying?

Habe noch nicht viel Erfahrung mit Exchange.

 

Viele Grüsse

 

R.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich vermute, daß die Mails vom Server nicht zugewiesen werden können. Du mußt Die einkommenden Mails einem globalen Postfach zuweisen, damit Exchange diese lokal zuordnen kann. Wie das genau geht, kannst Du der Exchange-Hilfe entnehmen.

 

mfg Andreas

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...