Jump to content
Sign in to follow this  
rliess

Welche Hardware - Switch/Router/Firewall?

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

Wir haben einen Server (win2k3) der alles unsere Daten verwaltet, auch streng vertrauliche Buchhaltungs und Kunden-/Lieferantendaten. Wir haben uns einen 19"-Serverschrank bestellt (42HE) und wollen nun unseren EDV-Raum einrichten.

 

Meine Frage:

Was sollen wir von unserem Distri bestellen:

 

einen 19" Switch - managed oder unmanaged?

einen Router?

 

Oder reicht da ein Router mit integriertem Switch? Was für eine Firewall (Hardware) wäre da zu empfehlen, sollte auf jedenfall VPN unterstützen, da sich einige auch von Unterwegs einwählen müßen.

 

Wäre eine eigene Hardware-FW besser oder reicht auch eine intregrierte FW in einem Router?

 

Hoffe jemand kann mir da weiterhelfen, danke.

 

Robert

Share this post


Link to post

Meine Meinung (ist wahrscheinlich nicht die, die du hören willst :rolleyes: ):

Das ist z.T. eine weitreichende Frage/Entscheidung, hier geht es wohl richtig um ein paar Tausende Euro als mögliche Investition, die nicht rausgeschmissen sein sollten. Da reichen die gegebenen Informationen bei weitem nicht aus. Ich weiss, es werden dir trotzdem genügend Leute hier Ratschläge geben, naja. Von mir wirst du keinen Ratschlag erhalten, weil das jeglicher Professionälität entbehrt, die ich persönlich als Berater nirgends an den Tag lege.

 

Daher meine Empfehlung: hole jemand mit Ahnung einen Tag ins Haus, zahle ihn (logisch) für das Consulting, und du bekommst mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, was du benötigst ;)

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hi Grizzly,

 

danke für deine ehrliche Antwort. Ich wußte mit dir kann ich rechnen. ;-)

 

Ich glaube ich werde mir deinen Vorschlag gründlich überlegen und dann einen Consultant zu rate ziehen.

 

Desweiteren werde ich meine MAs auf Zertifizierungen für Cisco/HP und MS schicken. Dann sollte der MA und das Unternehmen was davon haben. Werden sich sicher einige freuen. ;-)

 

Danke und Liebe Grüße aus München

 

Robert

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich glaube auch, bei euch wäre externer Support notwendig. Ich frage mich nur, welcher Geschäftsführer, der verantwortungsbewußt agiert, jemanden solche Aufgaben stellt, der nicht in der Materie steckt. :confused:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...