Jump to content
Sign in to follow this  
linuxer

Ris Verteilung WIN XP geht automatisch in Domäne

Recommended Posts

HI,

 

unser Win2003 Server verteilt per RIS Windows XP. Am Anfang war es möglich das die XP Installation in einer Arbeitsgruppe sich installierte, aber auf einmal geht er bei der Installation automatisch in die Domäne. Dieses wollen wir aber nicht. Es soll jediglich für eine automatische Installation von Workstations sein, die nicht in eine Domäne angebunden sind.

 

Wo muss ich ansetzen, ich habe mit dem setupmanager aus den deploy.cab die ris....sif angepasst. Welchen Eintrag muss ich wo ändern ?

 

Danke

 

Gruß

Share this post


Link to post
Original geschrieben von linuxer

... aber auf einmal geht er bei der Installation automatisch in die Domäne.

Was wurde geändert? Von alleine passiert das auf jeden Fall nicht! :p ;)

 

Der Domänenbetritt wird in der SIF-Datei im Abschnitt [identification] definiert. Auf der Server-CD gibt es die Datei deploy.cab und in dieser die Datei ref.chm. Darin werden alle möglichen Optionen einer SIF-Datei erklärt.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...