Jump to content
Sign in to follow this  
merlin2539

Problem beim einbinden in win2k Domäne

Recommended Posts

hallo zusammen

 

ich habe ein problem und weiß leider nicht mehr weiter, vieleicht könnt ihr mir helfen.

 

also mein Problem ist wenn ich mein win2000 auf meinem win2k server einbinden möchte dann sagt er :

 

Meine Domäne = MSGS

 

Beim dem Versuch der Domäne MSGS beizutreten trat folgender Fehler auf

Das f für diesen Dienst angegebene Konto unterscheidet sich von dem für andere Dienste angegebenen Konto, die in diesem Prozess ausgeführt wird

 

In der Ereignisanzeige kommt

 

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: NETLOGON

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 3095

Datum: 31.08.2004

Zeit: 18:28:10

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: PC-2

Beschreibung:

Dieser Windows NT Computer ist als Mitglied einer Arbeitsgruppe konfiguriert, nicht als Mitglied einer Domäne. Der Anmeldedienst braucht bei dieser Konfiguration nicht gestartet zu sein.

 

Das komische ist ich habe scho einen pc in der domäne und der funktioniert einwandfrei!! Anmeldung etc....

Bekomme meine IP von einem Router ( der andere pc auch) also es ist alles fast identisch

 

Konfigeration anderer PC

win2k

IP über Router zugeteilt

 

wenn ihr noch was wissen solltet, das ihr mir bei meinem problem helfen könnt gebt mir einfach geschwind bescheit

 

 

danke scho mal allen

 

gruß

merlin

Share this post


Link to post

Ich steig zwar leider nicht komplett durch dein Problem, werd aber mal einen Versuch starten. :D

 

Also als erstes würd ich ein paar Sachen klären bevor du wieder versuchst den Rechner in die Domäne einbinden zu können:

 

1. Hat er ein Computerkonto im Verzeichnisdienst deines Servers?

2. Und wenn ja, ist dies aktiviert und ggf. zurückgesetzt?

3. Funktioniert die DNSauflösung am Client? (Ping auf Servername)

4. bekommst du mittels nslookup auf den Server irgendeine Antwort?

5. Ist die TCP/IP Konfig korrekt?

 

Falls das alles zutrifft, versuch mal den Client vom Server erst zu pingen und dann zu tracern. Wenn beides mal verbindung hast, steht mal die physikalische Verbindung.

 

Was logisch das Problem sein könnte: Aktiviere mal bitte in den TCP/IP clienteigenschaften NetBios über TCP/IP und suche über LMHosts. Ich hab festgestellt, dass wenn beide Optionen deaktiviert sind, dauert das anmelden an der Domäne mehrere Minuten und beim Versuch beizutreten wird irgendein Zeitlimit überschritten und deswegen meldet er Fehler.

 

eigentlich sollte NetBios überhaupt keine Ursache sein, da Microsoft alles mittels DNS lösen will, aber ich hab das Phänomen jetzt schon an drei Windows Domänen egal ob 2k oder 2k3 festgestellt und vertrau Microsoft deswegen in dem Bezug nicht mehr. :D

 

Ich hoffe einer der Tips bringt dich der Lösung näher! Weiterhin viel Glück!

 

Grüße

 

Da Charly

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...