Jump to content
Sign in to follow this  
derwillis

DNS-Server hält falsche Einträge

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe einen DNS-Server und einen DHCP-Server. Der DHCP-Server funktioniert einwandfrei.

Der DNS-Server hält allerdings Einträge, die denen des DHCP wiedersprechen. Also z.B.:

 

DHCP:

10.0.0.3 - ComputerA

10.0.0.4 - ComputerB

 

DNS (Forward sowie Reverse):

ComputerA - 10.0.0.4

 

Woran kann das liegen?

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Woran kann das liegen?

--> Falsche Konfiguration, Clientabsturz, ...

 

Loesungsvorschlag

 

1. den Aufreumvorgang manuell ausführen! --> Auf der DNS-Konsole den DNS-Server auswaehlen und im Kontextmenue "Ressourceneintraege aufraeumen" auswaehlen

 

2. In den Zoneneigenschaften "Veraltete Ressourceneintraege aufrauemen" konfigurieren

 

3. AD inegrierte Zonen verwenden -> "Nur sichere" Updates zulassen.

 

4. Auf dem DHCP-Server "Dynamische DNS-Updates" konfigurieren

z.B "DNS-A und PTR Eintraege nur nach Aufforderung von DHCP-Client dynamisch aktualiseren" und "A-und PTR-Eintraege beim loeschen der Lease verwerfen".

 

5. dem Client beibringen, das er sich automatisch registrieren soll (normalerweise Standard)

 

mfg

Share this post


Link to post

hi,

 

erstmal vielen Dank!

 

zu 1.:

das ist leider nicht praktikabel.

 

zu 2.:

werde ich kontrollieren :-)

 

zu 3.:

warum das? bzw. was bewirkt das genau? (bin leider noch in der Ausbildung)

 

zu 4.:

könntest Du da auch noch n Tip abgeben, was das genau bewirkt?

 

zu 5.:

Standard wurde hier nicht verändert

 

Kann ich diese Konfigurationen alle im 'dnsmgmt.msc' vornehmen?

 

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hallo,

 

zu 1.:

das ist leider nicht praktikabel.

 

Auf Dauer natuerlich nicht ;) aber In Verbindung mit Punkt 2 durchaus ein praktikabler Weg.

 

zu 3 und 4 schau mal hier ...

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=23163&highlight=Integrierte+Zonen

oder hier ...

http://www.mcseboard.de/showthread.php?threadid=8374&highlight=dynamische+Updates

 

Kann ich diese Konfigurationen alle im 'dnsmgmt.msc' vornehmen?

Punkt 1,2 und 3

 

4 wird mit der DHCP-Konsole konfiguriert.

 

5 in der Netzwerkumgebung des Clients (Lan-Verbindung)

 

mfg

Share this post


Link to post

sooo...

 

1. In den Zoneneigenschaften ist "Veraltete Ressourceneintraege aufrauemen" konfiguriert (beide Intervalle auf 7 Tage)

 

2. AD inegrierte Zonen verwenden -> "Nur sichere" Updates zulassen ist konfiguriert

 

3. Auf dem DHCP-Server ist "Dynamische DNS-Updates" konfiguriert ("DNS-A und PTR Eintraege nur nach Aufforderung von DHCP-Client dynamisch aktualiseren", sowie "A-und PTR-Eintraege beim loeschen der Lease verwerfen")

 

4. automatische DNS-Registrierung beim Client ist auch aktiv.

 

 

Somit liegt es anscheinend schonmal nicht an diesen Einstellungen.

 

Kann ich mit dem manuellen Aufräumen irgendwas kaputt machen bzw. hat es so einen Fall schonmal gegeben?

 

Könnte der Intervall in Punkt 1 zu lang gewählt sein? Gibt es da so einen Richtwert oder ist das von der Anzahl der Einträge abhängig?

 

Kann der Haken bei "DNS-A- und -PTR-Einträge für DHCP-Clients, die keine Updates anfordern (...), dynamisch aktualisieren" in der DHCP-Konfiguration hier noch einen positiven Effekt haben, obwohl es sich ausschließlich um Windows XP Clients handelt?

 

 

Schonmal vielen Dank für die bisherige Hilfe - ich habe schon viel gelernt :D

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Somit liegt es anscheinend schonmal nicht an diesen Einstellungen.

scheint soweit in Ordnung zu sein.

 

Kann ich mit dem manuellen Aufräumen irgendwas kaputt machen bzw. hat es so einen Fall schonmal gegeben?

Nein, Du kannst nichts kaputt machen. Ich hatte bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht.

 

Könnte der Intervall in Punkt 1 zu lang gewählt sein? Gibt es da so einen Richtwert oder ist das von der Anzahl der Einträge abhängig?

Hab ich leider keine Informationen. - musst Du testen, setz die Zeit einfach mal runter.

 

Kann der Haken bei "DNS-A- und -PTR-Einträge für DHCP-Clients, die keine Updates anfordern (...), dynamisch aktualisieren" in der DHCP-Konfiguration hier noch einen positiven Effekt haben, obwohl es sich ausschließlich um Windows XP Clients handelt?

brauchst Du in Deinem Fall nicht anzuhaken, dies ist z.B. für NT4 - Clients nötig. Die könne sich nicht automatisch beim DNS registrieren.

 

mfg

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...