Jump to content
Sign in to follow this  
Eisbär

Snap-In konnte nicht initialisiert werden

Recommended Posts

Hi,

 

auf einem w2k3-Memberserver kommt die Fehlermeldung:

Snap-In konnte nicht initialisert werden.

Name: - nicht verfügbar -

CLSID: {die Nummer}

 

Der Fehler tritt auf, wenn man in der Computerverwaltung auf "Dienste und Anwendungen" klickt.

 

Die anderen Snap-Ins sind kein Problem.

 

SP4 habe ich noch mal drübergebügelt, hat aber nichts gebracht.

 

Weiß jemand, wie ich den Fehler abstelle?

Share this post


Link to post

Hi Eisbär

 

Kling für mich wie ein "Regsrv" Problem.

 

Kann sein, dass eine DLL versehentlich deregistriert wurde.

 

 

Was nicht, ob dich das wirklich weiter bringt....

 

Gruss

Share this post


Link to post

Und der die Ganze Event-ID? Schon bei Eventid.net nachgeschaut....

 

Poste mal den Event!! (Den Event doppelklicken, und den Button mit den beiden "Umschlägen" hintereindander klicken, schon ist er in der Zwischenablage)

 

Gruss

Share this post


Link to post

Hallo Velius,

 

tja, beim Ereignisprotokoll steht leider nichts drin, sonst hätte ich natürlich als erstes eventid dazu befragt.

 

In der Grafik siehst Du, wie ich auf "Dienste und Anwendungen" klicke und dann das Fenster hochpoppt.

Share this post


Link to post

Warum ist die Grafik nun nach dem Angucken der Vorschau futsch?

Die Grafik hat doch nur 6KB.

Nach dem Betrachten im Vorschaufenster ist die Grafik futsch und ich muss sie erneut über Durchsuchen hinzufügen.

Gehe ich direkt auf Absenden, bekommt man einen Hinweis, dass sie zu groß ist.

 

Warum ist die Grafik nach dem Betrachten in der Vorschau weg?

Warum bekomme ich keinen Hinweis auf die Größe schon bei der Vorschau?

Warum wird die Grafik nicht schon in der Vorschau im Text integriert?

post-3590-13567389227926_thumb.gif

Share this post


Link to post

Ich nehme an,dass du dich aber über eine MMC von einem anderen PC/Server au "Anwendungen und dienste" verbinden kannst, oder?

 

Ausserdem, schon mal mit einem anderen Benutzer versucht die MMC zu öffnen??

 

Zu aller letzt könnt ich eigentlich nur noch eine Reperatur empfehlen....

 

C ya

Share this post


Link to post

Hi Velius,

 

klar.

Ich habe die Konsole explizit dem Rechner (lokal) zugewiesen, ohne Erfolg.

Wenn ich von einem anderen Rechner auf die Konsole zugreife habe ich das Problem nicht.

 

SP4 habe ich noch mal drüberlaufen lassen, ebenfalls ohne Erfolg.

 

Der Server war früher mal DC gewesen und wurde irgendwann zum Memberserver heruntergestuft. Ich kann daher auch nicht sagen, seit wann der Fehler auftritt. Der Fehler war mir erst aufgefallen, als ich mich mit dem Server wegen Bluescreens näher beschäftigen durfte.

 

Da der Server immer wieder verschiedene Bluescreens hervorbrachte, habe ich ihn mit einer vor ein paar Wochen gezogenen gespiegelten Platte zumindest wieder fit bekommen.

Share this post


Link to post

Hi!

 

Hilfreich wären jetzt die Info's aus den Bluescreens!

 

Alles Andere ist nur stochern in der offenen Wunde!

 

Ist die mmc grundsätzlich lokal weg, oder kann man kurz nach einem Neustart noch darauf zugreifen?

 

Welche Fehlermeldungen stehen noch in der Ereignisanzeige, auch wenn Du sie nicht unbedingt mit dem Fehler in Verbindung bringst?

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Velius

Zu aller letzt könnt ich eigentlich nur noch eine Reperatur empfehlen....

 

C ya

 

Mit Reperatur meine ich von CD booten....

 

SP4 darüber installiert nur die im SP enthaltenen Systemfiles neu, dass sind aber nicht alle!!

 

Mit W2K CD mit SP4 booten...oder die vom Server verrichteten Funktionen temporär auf einen anderen Rechner übertragen, und diesen neu aufsetzen. Wenn da Netzwerksienste Laufen, geht das ohne Problem, bei SQL kann man Publikationen einrichten, usw...

 

mehr fällt mir dazu nicht ein

 

Noch nen schönen Abend!

Share this post


Link to post

Hallo Velius,

 

Mit Reperatur meine ich von CD booten....

 

das ist schon klar.

Ich habe SP4 nur sozusagen zur Sicherheit noch mal installiert.

Ich weiß nicht, was alles mit dem Server schon gemacht wurde, da unsere vor Ort Admins auf den Memberserver freie Hand haben.

Die Bluescreens deuteten sowohl auf Hardware- als auch auf Sofwarefehler hin und RAM auswechseln führte zu keiner Besserung.

 

Die Fehlermeldung deutet auf einen Registrierungsfehler hin, vielleicht habe ich Glück und der Reparaturmodus behebt hin.

Tja, da werde ich wohl am Montag noch eine CD mit SP4 basteln dürfen.

 

Danke für Deine Hilfe und ein schönes Wochenende.

Share this post


Link to post

Hallo Velius,

 

nein, den Link hatte ich noch nicht gehabt.

Das Patchen war klar, aber so kann ich sie nun auch bootfähig machen, Danke :)

Share this post


Link to post

Hallo Velius,

 

auf dem ehemaligen DC waren vermutlich auch DNS und DHCP installiert worden.

Beim Rückstufen zum Memberserer wurden dann auch DNS und DHCP deinstalliert.

 

Was ich nicht wußte ist, das es manchmal davon noch Reste in der mmc gibt.

Die Fehlermeldung kommt daher, dass er versucht das Snap-In DNS oder DHCP in der Konsole aufzurufen, aber es nicht kann, weil die Software dazu nicht installiert ist.

Und diese Registryeinträge zu der CLSID müßte man theoretisch löschen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...