Jump to content
Sign in to follow this  
Loki-123

2 Mailserver, identischer Namenspace

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Folgende Situation:

Wir hatten bislang in unserer Firma einen auf Novell basierenden Mailserver. Für drei Abteilungen wurde (hauptsächlich für eine zentrale Termin und Adressverwaltung) ein Small Business Server angeschafft.

Die Mitarbeiter in diesen Abteilungen nutzen den Server nun auch für Email-Verkehr. Die Email-Konten aller Mitarbeiter sehen wie folgt aus: vorname.nachname@firma.de

 

Nun das Problem:

Schickt ein Mitarbeiter über Small Business eine Mail an einen Kollegen, dessen Mail-Konto noch auf dem Novell-Server befindet, dann wird diese nicht zugestellt werden ("E-Mail Account ist nicht in der Organisation vorhanden...").

 

Weiteres Problem:

Einige Mitarbeiter nutzen Small Business nur für Termine und Adressen, der Mail-Verkehr wird weiter über Novell abgewickelt. Sendet ein "Small Business User" eine Mail an diese Kollegen, erscheint diese im Outlook, was aber nicht sein soll.

 

Frage:

Kann man beim Small Business Server den smtp-Connector so konfigurieren, dass absolut alle Mails "extern" versendet werden?

Da ich noch ein ziemlicher Neuling im bezug auf Small Business bin, habe ich so leider keine weitere Idee, geschweige denn die Ahnung den smtp-Connector so einzustellen...

 

 

mfg

Thomas B.

Share this post


Link to post

Hi Thomas,

 

schau mal hier http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;319759

ich denke mal, das ist das, was du suchst

 

Wg. deinen Usern, die Outlook bzw. Exchange für Termine und Kontakte nutzen, aber über Novell mailen, ist mir leider keine Lösung bekannt. Haben sie ein Exchange Konto, gehn die Mails da hin. ne Lösung für dieses Problem ist mir leider nicht bekannt, es sei denn du löscht ihnen das Exchange Postfach, dann gibts aber auch keine Kontakte und Termine mehr

Share this post


Link to post

Vielen Dank für den Link, hat wunderbar funktioniert!!!

 

Nur leider besteht das Problem mit den beiden Mail-Client immer noch...

Läßt sich der "default smtp connector" nicht auch so einstellen, daß er grundsätzlich alle Mails über den externen smtp-connector schickt? Dann müßte das Problem doch eigentlich gelöst sein...

Share this post


Link to post

hi Thomas,

 

soweit ich weiss nein, da interne Nachrichten ja gar nicht erst über den SMTP Konnenktor laufen, sondern direkt intern verarbeitet werden. Siehst du ja wunderbar an den Warteschlangen, da gibts extra eine für lokale Übermittlung

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...