Jump to content
Sign in to follow this  
sim

Dienst selber programmieren...

Recommended Posts

hallo leute.

 

ich möchte gerne eine art "mini-software-tankstelle" programmieren, mit der sich meine clients automatisch und periodisch einzelne dateien oder o.ä. vom server ziehen.

 

das ganze soll (denke ich zumindest) eine .exe sein, die lokal als dienst läuft und z.B. 2x täglich nach änderungen sucht.

 

nun ist die frage, weil ich da auch nicht gerade der champ bin, was ich dabei alles beachten muss?!?

sollte ich eine bestimmte programmiersprache dafür verwenden, kann es zu unabsichtlichen konflikten mit anderen diensten kommen?!

 

sprich: hat das von euch schonmal jemand versucht und kann mir tipps dazu geben ?

 

danke!!!!

 

viele grüße,

simone

Share this post


Link to post

Hallo sim,

 

kommt sehr auf deine Programmierkentnisse an.

Klassisch wird soetwas in irgendeiner C Sprache gemacht.

Da ein Dienst aber keine "normale" ausführbare Datei ist

sondern eine Menge Steuerungsaufgaben drumherum hat.

Der einfache Weg ist ein Programm oder Script über

srvany.exe zu starten.

 

Dazu gab es in letzter Zeit einiges hier im Board zu lesen.

 

thorgood

Share this post


Link to post

hallo thorgood, hi to all.

 

die sache mit dem dienst hat geklappt *freu*.

 

allerdings hab ich noch ein kleines problem.

ist es richtig, dass der dienst, wenn er im namen des "lokalen systemkontos" ausgeführt wird, auf keine netzwerkfreigaben zugreifen kann ?

auch dann nicht, wenn der share für "jeder" freigegeben wurde ?

 

ich wollte eigentlich ein paar kleine files ziehen und auf den client kopieren.

die alternative, einen domänenuser anzulegen und den überall einzutragen, möchte ich aus bürokratiegründen lieber bleiben lassen ;-)

 

stattdessen würde es mir helfen, wenn der dienst einfach im namen des angemeldeten users laufen würde. das würde schon reichen.

aber das geht wohl so nicht, oder ?

 

wer weiss rat?

 

danke im voraus!

 

simone

Share this post


Link to post

Hi sim,

 

normalerweise darf das "lokalen systemkonto" wenn der Computer

Mitglied der Domain ist, auf Freigaben mit der Berechtigung

für "jeder" zugreifen.

 

Du kannst natürlich auch deine Updates via FTP Script ziehen und

lokal ausführen.

 

thorgood

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...