Jump to content
Sign in to follow this  
Natascha

Veritas-Sicherungsproblem

Recommended Posts

Hallöchen an alle,

 

hab mal wieder ein Veritas Backup-Exec Problemchen!

Wollte einen 2. W2K Server inkl. Active Directory remote sichern! Der Medienserver ist ein anderer!

 

Ping und co hat alles geklappt.....!

Problem beim sichern: es konnte keine verbindung zu einem Laufwerk hergestellt werden!

Hab dann mal im ereignisprotokoll geschaut, dort steht unter System ebenfalls ein Fehler:

 

Der DHCP/BINL-Dienst ist nicht autorisiert, den Dienst für Clients in diesem Netzwerk für die Windows-Domäne be-dom.com auszuführen.

 

 

hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

 

Nicole

Share this post


Link to post

Hallo Natascha

 

DHCP ist auf dem Ding installiert, aber nicht in AD autorisiert.....

 

Kann das sein/trifft das zu?

 

Gruss

 

P.S.: Damit ein DHCP Server seinen Dienst im AD verrichten darf, muss er autorisiert sein....

Share this post


Link to post

Nee der DHCP Dienst ist auf dem Server nicht installiert, da er eine feste IP hat! Wir haben im Netz noch einen anderen DHCP-Server, nicht das ein 2. da irgendwas durcheinander bringen würde :rolleyes:

 

Aber ich glaube ich hab die Ursache gefunden!

 

Also meine Testumgebung:

 

- 1. Server, W2K, AD, BE Server-name: BE

- 2. Server, W2K, AD Server-name: Remote-BE

 

Nun wollte ich den 2. Server remote sichern. Das lief alles problemlos! hab dann die Platte wieder platt gemacht von dem Server und wollte die Wiederherstellung testen. Diese hat nicht geklappt, daher musste ich den Server komplett neu installieren und das ganze nochmal machen!

Also wieder eine W2K + AD Installation, doch ich hab dem Server aus Zufall diesmal einen anderen Namen gegeben (name: BE-Remote)

 

Dann habe ich auf diesem Server wieder den Remote-Agent installiert!

 

Bei der Sicherung (gleiche Auswahlliste) wollte Backup-Exec nun noch auf 2 Dateien von Remote-BE zugreifen! Diesen gibts aber schon längst nicht mehr! Daher der Fehler!

 

Hat jemand eine Idee wie ich das beheben kann? Ich hab die beiden dateien jetzt manuell rausgelöscht, aber das kann ja nicht Lösung sein! Man muss doch auch bei BE irgendwo sehen können, welche Rechner diesen Remote-Agent installiert bekommen haben, oder?

 

Danke für eure Hilfe

Nicole

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Natascha

Nee der DHCP Dienst ist auf dem Server nicht installiert, da er eine feste IP hat! Wir haben im Netz noch einen anderen DHCP-Server, nicht das ein 2. da irgendwas durcheinander bringen würde :rolleyes:

 

 

Nochmals Hallo (Nicole?, oder heisst du Natascha??, na egal...)

 

...weil er eine feste IP hat.... Hä? Wenn du einen DHCP Server laufen lassen willst, muss er eine feste IP haben....

 

Solange der der Dienst, falls dieser denn installiert wäre, nicht im AD autorisiert ist, werden/können keine IP´s von diesem Server fergeben werden.

 

Ich denke, da war nicht ganz alles klar.....

 

Trotzdem Grüsse :) :) :)

Share this post


Link to post

Ja nee klar, war falsch formuliert von mir....

der andere Server hat eine feste IP, das heißt da brauchen wir keinen DHCP-Server!

 

Behaken sich denn 2 DHCP-Server in einem Netzwerk nicht?

 

Nicole.....(heiß ich mit bürgerlichen Namen ;) )

Share this post


Link to post

Na dann, Nicole :wink2:

 

2 DHCP´s? Kommt drauf an, wie die Bereiche abgestimmt sind. Sauber aufeinander abgestimmte Bereiche sorgen sogar für Fehlertoleranz, ohne das ein DHCP Server-Cluster eingerichtet werden muss.

 

Aber eben, wenn der eine nicht autorisiert ist, verweigert der den Dienst, bis das ein(e) liebe® AdministartorIn ändert.

 

Hoffe, ich konnte soweit helfen... :) :D

 

Gruss

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...