Jump to content
Sign in to follow this  
Panix

GPO für Start-Button

Recommended Posts

Moin,

ich habe folgendes Problem:

Wir haben XP-Clients in einer Win2003 Domäne.

Ich will mit GPO`s festlegen das ein Benutzer nur ein spezielles Programm ausführen kann und sonst, im Idealfall nix auf dem Monitor zu sehen bekommt.

 

1. Gibt es einen Möglichkeit den Start-Button verschwinden zu lassen?

 

2. Ich habe schon alles deaktiviert, nur "Drucker und Faxgeräte" kommen noch zur Ansicht nach "START". Wie bekomme ich auch das weg.

 

3. Wo befindet sich der Schalter um die Kontextmenüs (rechte Maustaste auf Desktop) zu unterdrücken?

 

Im Voraus vielen Dank

 

Paule

Share this post


Link to post

hallo,

 

wenn du dem benutzer schon alles nehmen willst macht es vielleicht sinn einen sogenannetn kioskcomputer daraus zu machen.

der benutzer fährt den rechner hoch, das eine programm wird gestartet und beim schließen des programms wird der rechner wieder heruntergefahren.

unter http://www.gruppenrichtlinien.de findest du eine fertige konfiguration, die du übernehmen und entsprechend anpassen kannst.

 

gruß michael

Share this post


Link to post

@MWolf72,

danke für die schnelle Antwort. Die Methode ist nicht uninteressant, nur für unsere Zwecke leider zu Hart.

Der NichtsdürfendeBenutzer ist ein Dummy und das spezielle Programm wird dann von vielen benutzt die es dann neu starten und sich an diesem anmelden. ;)

War das jetzt klar? :suspect:

Na, ja klingt komisch - is aber so.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...