Jump to content
Sign in to follow this  
Joe

Win2k3 SBS und Veritas IDR

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich scheitere gerade bei der Anwendung von IDR an einem Win2k3 SBS Premium-Server. Es ist zum einen Win2k3 Premium inst., zum anderen Veritas BackupExec 9.1 in der SBS-Variante. Wenn ich nun versuche den IDR-Assistenten aufzurufen, dann gibt es die 4 Möglichkeiten:

1. Diskettensatz erstellen

2. Bootfähiges CD-Abbild erstellen

3. Bootfähiges Medienabbild für bootfähige Mediengeräte erstellen

4. IDR-Disketten erstellen

 

1. geht nicht unter Win2k3, bei 2. und 3. bekomme ich die Meldung, dass meine Windows 2003-CD nicht zum erstellen eines Abbilds unterstützt wird. Also habe ich Variante 4 gewählt. Flux die 2 Disketten erstellt und versucht auf einer 2. Festplatte das Vollbackup zurückzuspielen. Nachdem er aber via Windows-Setup die Festplatte partitioniert hat und teile vom "normalen" Windows-Setup ausgeführt hat, bekomme ich die Meldung: Kann c:\windows\system32\backupexec\bedrwiz.exe nicht finden. Kein Wunder, da diese Datei nicht existiert. Die Datei ist aber auf der IDR-Diskette Nr. 1 drauf. Jetzt denke ich mal, dass er beim Einrichten des Basis-Systems vergessen hat, die Dateien von Diskette 1 auf die Festplatte zu kopieren. Verlangt hat er nämlich nur die Diskette Nr. 2 auf der auch die ASR-Datei drauf ist.

 

Hat jemand eine Idee, wie ich Win2k3 SBS durch IDR absichere? Hat überhaupt schon jeamnd erfolgreich IDR und Win2k3 SBS im Einsatz?

 

Gruss

 

Jochen

Share this post


Link to post

Hallo

 

ich hatte genau das gleiche Problem wie Du. Mein Workaround ist folgender:

 

Das Fenster mit der Fehlermeldung ist ja Notepad.

Ich bin auf Datei -> Öffnen gegangen und habe mir alle Dateien anzeigen lassen (*.*). Dann bin ich nach C:\Windows\System32 und habe dort cmd.exe gestartet (rechte Maustaste auf cmd.exe und dann Öffnen).

 

In der Comandokonsole habe ich dann auf der IDR Diskette 1 die Datei copyidr.cmd gestartet. Diese kopiert alle beide Disketten auf die Festplatte, entpackt die Archive und startet das IDR.

 

Ich glaube dies ist ein Bug in der IDR-Diskettenerstellung von Veritas Backup Exec. Diese Batchdatei sollte sicherlich automatisch vom Windowssetup gestartet werden. Ist aber anscheinend nicht richtig in den .sif Dateien auf IDR-Diskette 2 referenziert.

 

Ich hoffe ich konnte dir bei deinem Problem helfen.

 

N8Falter74

Share this post


Link to post

Hi N8Falter74,

 

prinzipiell ist das shcon eine mögliche Lösung. Auf Nachfrage beim englischen Support von Veritas hat sich herausgestellt, dass IDR derzeit schlicht die deutsche Version von Win2k3 SBS Premium nicht unterstützt. Es gibt aber bereits einen "inoffiziellen" Hotfix bei Veritas, mit dem ist dieses Problem gelöst. Nach dem einspielen des Hotfixes ist IDR und Win2k3 SBS Premium kein Problem mehr.

 

Gruss

 

Jochen

Share this post


Link to post

Hallo Joe

 

ich habe auch mit dem Veritas Support Kontakt aufgenommen und den Hinweis auf einen inoffiziellen Hotfix erhalten.

Leider nur, dass dieser irgendwann zur verfügung steht :-(

 

Hast du den Hotfix vieleicht, oder kannst du mir sagen wo ich den Hotfix bekommen kann?

 

schöne Grüße

N8Falter74

Share this post


Link to post

Genau dieser "inoffizielle" ist es und nachdem ich Veritas klargemacht habe, dass ich das Programm nur wegen genau dieser Funktionalität (die mir im übrigen vor dem Kauf schriftlich zugesichert wurde) gekauft habe, hab ich nach einem kurzen Anruf unter der Hotlinenummer nach 17:45Uhr (dann bekommt man die englischsprachigen Experten) den Hotfix erhalten (Anruf ist kostenpflichtig, wenn du keine Supportnummer hast).

 

Gruss

 

Jochen

Share this post


Link to post

Für das erstellen, des Mediums kannst du auch die normale ServerCD nehmen falls du die hast.

 

Das sollte auch funktionieren...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...