Jump to content
Sign in to follow this  
Scherbe

Webserver-Frage...

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe folgendes Problem und erhoffe mir ein paar Tips bzw. ne Lösung ;)

 

(Die URLs sind ausgedacht... also wenn sie auf aktuelle Domains zutreffen, sry)

 

Vorgeschichte:

 

Ich arbeite in einem Unternehmen und dort existiert eine WinNT4-Domain (2 NTS4-Server) mit fest vergebenen IP-Adressen innerhalb des Unternehmens. Zudem ist das Unternehmen mit einem S-DSL Breitbandanschluss (über einen Router) ans Internet angeschlossen und hostet die eigene Webseite selbst.

=> Bsp.: http://www.das-unternehmen.de'>http://www.das-unternehmen.de wird direkt auf einen der NTS4-Server weitergeleitet und der bedient die Anfragen mit den entsprechenden Webseiten

 

 

Problem:

 

Nun soll eine weitere, etwas aufwendigere Webseite gehostet werden und dafür sind ein paar neuere Technologien notwendig. Ein Windows 2003 Server (3GHz) soll hinzugefügt werden und der soll ebenfalls nach aussen Daten liefern.

DOCH soll der Server nicht über eine Subdomain (Bsp.: http://server.das-unternehmen.de) oder gar über die gleiche Domain erreichbar sein, sondern über eine ganz andere (Bsp.: http://www.der-server.de'>http://www.der-server.de)

 

 

Nun meine Fragen:

 

Geht das gut, wenn ich Win2003 Server zu der Domain hinzustelle bzw. muss ich den Server für mein Vorhaben in die Domain bringen?

Ist es möglich, dass man unterscheiden kann, welcher Server sich meldet, wenn von ausserhalb eine Anfrage kommt? Also wenn jem. http://www.das-unternehmen.de wählt, die entsprechende Homepage vom NTS4-Server geliefert wird und bei http://www.der-server.de , der Win2003-Server weiß, dass er gemeint ist?

 

Also ich hab nicht viel (bzw. gar keine) Erfahrung mit Webhosting und wäre dankbar für ein paar Erklärungen, warum das geht oder warum nicht bzw. was notwendig wäre, damit es funktioniert.

 

MfG Scherbe

Share this post


Link to post

ja klar, das wird ganz einfach durch DNS erreicht, welcher wie bekannt ip-adressen in namen umsetzt.

 

so lässt du den namen deiner domain die bei deinem provider gehalten werden muß! , von mir aus

 

meine-domain1.de ...registrieren

wenn das geschehen ist, lässt du den forward-record www für diese domain dort eintragen. somit hast du dann

http://www.meine-domain1.de'>http://www.meine-domain1.de'>http://www.meine-domain1.de

 

für die domain2 machst du dass selbe und hast dann

http://www.meine-domain2.de'>http://www.meine-domain2.de

 

das wars.

und die ip-adressen für die jeweiligen server die ins weite weite internet zeigen, kannst du bestimmen, natürlich entsprechend dem dir zugewiesenen range.

 

2. möglichkeit ist mit virtuellen hosts auf dem webserver zu arbeiten.

 

dann wäre dieser eine webserver für http://www.meine-domain1.de und http://www.meine-domain2.de zuständig.

 

sage nun deinem provider das er die entsprechenden namenseinträge für http://www. auf die eine IP adresse vornehmen soll.

 

http-anfragen auf die jeweilige adresse klamüsert sich dann der webserver selbst zurecht und liefert die entsprechend richtíge side zurück ...

 

so einfach iss des, also die antwort auf deine frage ist ein dns-technisches problem.

 

so long

Share this post


Link to post

THX Lucyyyyyy

 

aber irgendwie hab ich es noch nicht ganz verstanden... hast du evtl. Links, wo ich noch ein bissl. über DNS (bzw. über die Sache, die du beschrieben hast) nachlesen kann?

 

Ich hab noch nicht ganz kapiert, wie das letztendlich vonstatten geht.

 

So wie ich das bisher gesehen habe:

Ich mache 2 Domains, welche ja letztendlich beide auf meine aktuelle IP (die ich vom Provider bei der Einwahl bekommen hab... glaube sogar, dass wir ne feste IP hier haben) verweisen weil sich dahinter ja mein Netz mit dem Router und den Servern versteckt.

Wie weiß der Win2003 Server nu, dass er gemeint ist und nicht der NTS4? ... das checke ich noch nicht ganz ;)

 

MfG Scherbe

Share this post


Link to post

hmmmm ...

wo soll man da anfangen?

bist du denn in deinem unternehmen administrativ beschäftigt?

wenn ja sollten sachen wie DNS nicht fremd sein, wozu DNS gut ist, was DNS macht findet man genug quellen, ...tip http://www.google.de'>http://www.google.de

 

kurz zu deinem problem, ...ihr habt lediglich 1 S-DSL anschluss?

frage: wieviel IP adressen stellt euch euer provider zur verfügung? mehr als nur eine adresse die ins internet zeigt?

 

wie wird die verbindung via S-DSL hergestellt? Einwahl ? oder Dauerhaft (standleitung)

 

lösung:

wenn ihr nur 1 Adresse habt, egal ob einwahl oder standleitung, dann entweder mehr adressen beantragen oder du musst halt diese eine adresse nutzen.

auf den webserver musst du dann für jede zu hostene domain einen virtuellen webhost auf den webserver einstellen oder konfigurieren. (das geht, egal ob apache oder IIS)

 

DNS wandelt ja namen in ip-adressen um und umgekehrt, man spricht dann von forward oder reverse auflösung.

forward= name in ip-adresse, reverse = ip-adresse in namen

mehr macht nen dns im groben zügen nicht, diese tatsache verleiht ihm die "daseinsberechtigung".

 

weiter gehts....

bei der denic (für xxxxxx.de domains) lässt man nun diese domain registrieren, von mir aus

meine-domaine1.de

in der regel erledigt das ein ordentlicher provider für dich, du leierst das lediglich an und berappst die kohle, denn nichts ist umsonst ^^.

ordentliche provider führen in der regel, ...und nichts anderes ist mir bekannt, mindestens 2 DNS server. wenn der name "meine-domaine1.de" dann endlich, sozusagen dir gehört, wird dieser name im DNS des providers geführt und wird im internet von jedermann gefunden.

 

nun kommen die eigentlichen DNS einträge die ordentliche provider kostenlos für dich vornehmen und setzen.

unter anderem dann auch http://www.

das ganze würde dann so aussehen

"www.meine-domaine1.de"

 

nun kannst da auch anrufen und sagen, ich hätte gerne noch nen forward eintrag "ftp", dann hast du plötzlich auch nen "ftp.meine-domaine1.de" ...

 

natürlich musst du dem provider'chen die info, welche ip-adresse welchen namen haben soll und zugeordnet werden soll, mitteilen. klar oder?

wenn man nur eine ip hat, nunja ^^ ....jedenfalls kannst du DNS-technisch tausende, ach was rede ich ^^, millionen namen auf eine adresse lenken :)

 

soweit verstanden?

 

mehr gibts dazu nicht zu sagen, ...

lektüre gibts genug, aber haste ersteinmal verstanden was dns macht, ...haste nen klaren sternenhimmel ^^

 

so long

Share this post


Link to post

Hallo,

wenn du nur eine öffentliche IP hast kannst du auch nur einen Server ansprechen. DU brauchst für 2 Server 2 IPS oder 1 Server 1IP und musst im webserver host header verwenden, das geht auch. Entsprechend natürlich die DNS-records setzen lassen.

 

mit internettem Gruß

 

dongel

Share this post


Link to post

nochmals THX ...

 

1.) Nein, ich bin nicht als Administrator beschäftigt, sondern nur nen Programmierer ;) ... aber wie das nunmal ist, wenn sowas ansteht werden erstmal die Firmeninternen Arbeitskräfte mit der Lösungsfindung beauftragt.

 

2.) Jap, wir haben 1 S-DSL Anschluss, aber wieviel IP-Adressen uns unser Provider zur Verfügung stellt, bzw. wieviel er könnte muss ich noch herausfinden. Auch wie der Anschluss ist, Einwahl oder Standleitung weiß ich nicht wirklich...

 

Jetzt blick ich schon etwas mehr durch, was du meinst... 1000 THX ;) (interessante Sache, muss ich dann wohl mal in der Beratung den anderen klar machen)

 

Das mit dem Header werd ich mir auch mal ansehen...

 

MfG Scherbe

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...