Jump to content

Wie formatiere ich unter xp meine HD?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Boot von der W2k CD, oder mache dir bootdisketten, wenn dein CD - Laufwerk nicht bootfähig wäre.

 

Wähle neu Install, nicht reparien oder erstetzen etc.

Dann kämpfe dich durch den Setup bis du auswählen musst auf welcher HD du installieren willst, dann musst du die Tase L drücken um eine Partion zu loschen und glaubs E um eine zuerstellen. Die richtigen Tasten stehen im Menu bin mir jetzt nicht ganz sicher.

 

Kannst auch mehrer Partionen machen etc. alles möglich im Setup. Viel Glück

Link to comment

:D Hallo.

wenn der andere Vorschlag nicht greift, dann folgendes

W98 Startdiskette bis zum Bootprompt starten

fdisk

Alle Partionen löschen "Nicht DOS"-Partionen auch löschen!!!

Abspeichern

Noch einmal mit der Diskette starten und die HD überprüfen.

Die HD sollte dann unpartioniert sein.

Dann mit der 2000er CD booten und installieren.

Das wars!

Link to comment
  • 2 weeks later...

:)

 

Hi Loitz,

 

 

Danke an alle für die Formatierungshilfe.

 

Hab' jetzt mal wieder ME drauf. DIe Probs sind allerdings die gleichen.

 

Meine USB's z.B. gehen überhaupt nicht - Stecker 'rein - schon friert die Kiste wieder ein.

 

DSL will sie sich nicht antun lassen. Habe Teledat 320 PCI installiert - einfrieren. Jetzt laufe ich wieder unter ISDN mit der alten Fritz-Card, da friert er wenigstens nur um die 20 X pro Tag ein.

 

Soundcard wage ich im Mom gar nicht mehr zu installieren, sonst bin ich gleich wieder am Formatieren.

 

 

Stelle hier mal meine absonderlichen IRQ-Verteilungen zur Diskussion:

 

IRQ 0 Systemzeitgeber OK

IRQ 1 Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard OK

IRQ 2 Programmierbarer Interrupt-Controller OK

IRQ 3 COM-Anschluss (COM2) OK

IRQ 4 COM-Anschluss (COM1) OK

IRQ 5 VIA Tech 3038 PCI-zu-USB Universeller Host Controller OK

IRQ 5 VIA Tech 3038 PCI-zu-USB Universeller Host Controller OK

IRQ 5 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung OK

IRQ 6 Standard-Diskettenlaufwerk-Controller OK

IRQ 7 ECP-Druckeranschluss (LPT1) OK

IRQ 8 CMOS-/Echtzeitsystemuhr OK

IRQ 9 SCI IRQ belegt von ACPI-Bus OK

IRQ 10 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung OK

IRQ 11 NVIDIA GeForce2 MX OK

IRQ 11 FRITZ!Card PCI Rev.A (Win98/Me) OK

IRQ 11 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung OK

IRQ 12 PS/2-kompatibler Mausanschluss OK

IRQ 13 Numerischer Coprozessor OK

IRQ 14 VIA Bus Master PCI IDE Controller OK

IRQ 14 Erster IDE Controller (Dual FIFO) OK

IRQ 15 VIA Bus Master PCI IDE Controller OK

IRQ 15 Zweiter IDE Controller (Dual FIFO) OK

 

Ist das normal, diese Doppel- und Dreifachbelegung?

Wenn nein, was könnte ich da tun?

 

 

 

Allerdings melden alle Systemprüfer Sonnenschein und wollen nix wissen von meiner Dauermalaise.

 

Wär lieb, wenn mal einer von Euch meine Nuss knacken könnte.

Danke für Eure Mühe im voraus.

 

KLabauter

:cry:

Link to comment

Hallo Zuschauer,

 

 

danke erstmal für die schnelle Reaktion. Werde mich unter dem angegebenen Link mal kundig machen. Dazu muss allerdings mein neuestes Downloadproblem (siehe einige Beiträge weiter oben) behoben sein. Im Moment kriege ich ja nix gedownloadet (schönes Wort, nicht?)

 

Über Ergebnisse also später.

Danke also für jetzt.

 

Klabauter

:D

Link to comment

Hi Zuschauer,

 

 

hab' mir mal Treiber von NVIA geladen nach Deinem Vorschlag.

Mal gucken. Nur weiß ich nicht, was alles passieren kann, wenn ich die installiere und die nicht passen.

 

Aber im Mom bin ich ja ziemlich übermütig, weil alles so gut läuft, seit dieser BIG-T 'raus is. Irgendwie kommt mir das ganze Syste stabiler vor. Kann das denn sein?

 

Im Momen geistere ich durch einen chat, schreibe hier und lade gleichzeitig aus dem Usenet. Sowas ging noch nie vorher.

 

:cool:

 

Klabauter

Link to comment

Hi,

laß das Update erstmal liegen, bis die DFÜ-Sache sauber ist.

Zwei Sachen parallel fummeln bringt nichts, kannste kaum noch einen Fehler eingrenzen. Das "Einfrieren" hattest Du ja schon unter XP, ich hoffe nur, daß VIA das mit dem neuen Treiber in Griff bekommen hat. Wissen tu ich´s auch nicht. Immer langsam und in Ruhe testen !

 

zuschauer

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...