Jump to content

Einfrieren mit perfNet-Meldung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo, Experts,

 

 

hier mal meine System-Infos:

 

System Information

------------------

 

Time of this report: 11/19/2002, 16:31:39

Machine name: REPORT

Operating System: Microsoft Windows XP Professional (5.1, Build 2600) (2600.xpclnt_qfe.010827-1803)

Language: German (Regional Setting: German)

System Manufacturer: VIA Technologies, Inc.

System Model: VT8363

BIOS: VT8363 - 42302e31

Processor: AMD Athlon Processor, MMX, 3DNow, ~1333MHz

Memory: 256MB RAM

Page File: 111MB used, 2507MB available

 

Und hier mein Riesenproblem:

 

 

Mir friert immer wieder die Kiste ohne jede Meldung oder Vorwarnung ein. In nahezu allen Fällen finde ich in der Ereignisanzeige die Meldung von perfNet.

 

"Der Serverdienst konnte nicht geöffnet werden. Die Server-Leistungsinformationen werden nicht zurückgegeben. Der zurückgegebene Fehlercode befindet sich in DWORD 0."

 

Ereigniskennung 2004.

 

--------

 

Das Problem liegt zwar schon länger vor, aber z.B. früher niemals während des Surfens oder mitten in Downloads. Seit kurzem hab' ich DSL, und jetzt isses ganz schlimm.

 

Was is dieses perfNet überhaupt, es ist ein nicht löschbares dll-Dateichen mit 17 kb?

 

 

:D Wer, bitteschön, verhindert meinen sicheren Suizid?

 

Danke für Rückmeldung.

 

Klabauter

Link to comment

hoi

 

Lad dir das Programm "exctrlst.exe" aus dem Microsoft Windows 2000 Resource Kit runter, starte es, markiere in der Auswahlliste "PerfNet"

und entferne das häckchen unter der Auswahlliste!

Fertig

 

Dann kommt der Fehlermeldung nicht mehr!

 

Ach ja ,

PerfNet ist Network Performance Monitor,

 

du musst den Performance Monitor damit abschalten,

ich denke, dass er zu irgendetwas in deinem

System nich kompatibel ist!

Link to comment

:cry:

 

Hi basti,

 

man dankt für den schnellen Tipp - aber: Mit Ach und Krach kam ich endlich an das tool von MS 2000, allerding startet das nur im DOS-Fenster und rappelt irre schnell irgendwelche Listen runter und schaltet sich dann wieder ab.

 

Mir scheint, der Würmer sind viele in dieser Kiste.

 

Hast Du nochmal 'ne Ahnung, wie Du mir helfen kannst - oder sonstwer?

 

Danke vorab.

 

Klabauter

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...