Jump to content

xp pro rechner verlangt kein passwort!


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

folgende situation:

 

2 pcs, 1 router mit switch

arbeitsgruppe: wourkgroup

 

der xp pro rechner dient als "dateiserver", falls man es so nennen kann. auf jeden fall hab ich einen ordner freigegeben und auf den soll mein windows 2000 pc zugreifen.

 

ich hab folgendes gemacht:

beide pcs installiert, ip adresse usw. werden autom. vom router bezogen.

 

ich wollte jetzt vom windows 2000 rechner auf den xp rechner zugreifen, allerdings meldete der immer: falsches passwort (das passwort war aber richtig!)

 

nach einer viertel stunde probieren bin ich zu dem schritt gegangen, dass ich es mit dem assistenten versuche. gesagt, getan:

 

nun kann ich auf den xp rechner zugreifen, allerdings kommt keine passwortabfrage mehr. wieso?

 

ich will nicht, dass der xp pc offen da steht! wo kann ich die passwortabfrage wieder einschalten? (und an was lag das erste problem, dass er meinen account und das passwort nicht angenommen hat?)

Link to comment

nein.

 

auf dem windows 2000 rechner heißt der benutzer einfach administrator mit einem passwort, auf dem xp rechner nindl mit passwort.

 

das mit dem login ohne passwort hab ich herausgefunden: der gast wurde aktiviert, aber wenn ich den deaktiviere, hab ich wieder das problem mit dem benutzernamen.

 

aber unter windows 2000 funktioniert es ja normal, dass ich auf den zweiten rechner zugreife, dann kommt ein fenster für den loginnamen, den gebe ich ein (inkl. passwort) und dann komme ich an den pc.

 

nur bei windows xp geht das nicht. da gebe ich richtigen username und passwort dazu ein, aber ich komm nicht an den rechner.

 

es ist echt komisch: ich hab schon viele pcs verlinkt, und das erste mal wage ich mich an einen windows xp, dann gleich sowas.

Link to comment

hi,

 

sam = security account manager

mit dem eintragen ist gemeint, den benutzer auf dem xp rechner lokal anzulegen.

 

aber dein problem wird die einstellung der authentifizierung am xp-rechner sein.

 

geh da mal in die lokale richtlinie (start -> asuführen -> gpedit.msc).

dann zu computerkonfiguration -> windows-einstellungen -> sicherheitseinstellungen -> lokale richtlinien -> sicherheitsoptionen -> netzwerkzugriff: gemeinsame nutzung u. sicherheitsmodell... ---> das stellst du auf klassisch um.

dann sollte es auch mit dem anmelden ohne gastkonto klappen.

 

gruss, gr@mlin

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...