Jump to content

Drucker Accounting im Netzwerk


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

hat jemand eine Idee, wie mit W2K Bordmitteln (auch ggf. Ressource-Kit-Tools) eine Kostenkontrolle von Netzwerkdruckern (z.B. HP LJ 2200 DN) erreicht werden kann.

 

Gedacht ist, dass abhängig vom Benutzernamen ermittelt werden kann, wieviel gedruckt wurde etc.

 

Wäre super, wenn es so was gäbe, ansonsten muss ich auf LInux ausweichen, da in unserem Internet-Cafe die Druckerkosten explodieren.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...