Jump to content

Samba Firstlogin


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Damit ein Windows 98 Rechner auf in Unix definierte Drucker zugriff hat, muß das passwort an Samba im Klartext übergeben werden. Hierfür wird ein kleiner Wert in die Registrierung eingetragen, welcher das "PlainPassword" aktiviert (gibt es auch für Windows 2000). Damit sich der user nicht nach jedem Neustart erneut einloggen muß, stellt ein weiterer Eintrag in die Registrierung ein, das sich der Rechner das letzte login merken soll. Wo dieser in Windows 98 einzutragen ist weiß ich, aber leider nicht in Windows 2000.

 

In Windows 98 lautet der Pfad:

HKLM, "Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Network\"

Hier wird ein Eintrag "Real Mode Net" mit dem Wert "Autologon" und einer mit dem Wert "Oldautologon" eingetragen.

 

Portiert in Windows 2000 mit dem Pfad "Windows NT" anstatt "Windows" hat leider keine Wirkung.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...