Jump to content

Empfohlene Beiträge

Wenn Du die Zeit, die Du bis jetzt für die Suche nach einer VBS-Lösung aufgewendet hast, genutzt hättest, Dir die Grundlagen von Powershell anzueignen, wärst Du mit der Aufgabe schon fertig. Mit meinem Code-Beispiel von oben, ist das auch für einen Powershell-Anfänger nur eine 10-minütige Fingerübung. Und wenn Du mit Powershell hängen bleibst, kannst Du hier immer wieder fragen und bekommst in kürzester Zeit Hilfe.  ;-)

Wenn Du, wie Du oben erwähnt hast, VBS einigermaßen verstehst, sollte es Dir sehr leicht fallen, auch Powershell "einigermaßen" zu verstehen - jedenfalls genug, um die gestellte Aufgabe lösen zu können.

bearbeitet von BOfH_666

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×