Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
sascha2209

WSUS : Clients tauchen seeehr langsam auf?

Empfohlene Beiträge

 

Hallo,

ich habe heute einen WSUS Server in unsere Domäne eingebunden , der 50 Clients besitzt.

Über GPO habe ich den Clients zugewiesen, dass sie Updates vom WSUS erhalten.

Wenn ich die WSUS konsole starte, sehe ich, dass nach und nach ein Client dazu kommt, aber wieso passiert das so langsam?

Meinen PC finde ich zB auch noch nicht in der Liste, aber wie kann ich das ändern?

Ich habe auch schon Anwender gefragt ,ob sie etwas besonderes gemacht haben um in die WSUS Liste zu gelangen, aber typischerweise haben sie keine Ahnung..

reboot habe ich schon versucht

Danke

 

PS .

wuauclt /detectnow und Connect2WSUS habe ich schon probiert, aber erfolglos

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Connect2WSUS ist für Clients die *NICHT* in einer Domain sind. Natürlich dauert es bis sich die Clients im WSUS melden, sie holen ja nur alle +- ~90 Minuten das GPO und die Einstellungen ab. Dann muss der WU-Agent die Einstellungen einlesen und suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Sunny61:

Connect2WSUS ist für Clients die *NICHT* in einer Domain sind. Natürlich dauert es bis sich die Clients im WSUS melden, sie holen ja nur alle +- ~90 Minuten das GPO und die Einstellungen ab. Dann muss der WU-Agent die Einstellungen einlesen und suchen.

Hallo, danke für die Antwort.

Jetzt sind 24Std vergangen und noch immer sind nicht alle Client im WSUS aufgelistet..komisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb sascha2209:

Jetzt sind 24Std vergangen und noch immer sind nicht alle Client im WSUS aufgelistet..komisch

Dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt auf den Clients die %windir%\WindowsUpdate.log nach Fehlern zu durchsuchen. Nein, nicht hier einfach komplett anhängen oder posten, selbst suchen. Mit W10 hat MSFT das Lesen/Erzeugen der WindowsUpdate.log geändert. Wie genau das geht steht in diesem Artikel: https://blogs.technet.microsoft.com/charlesa_us/2015/08/06/windows-10-windowsupdate-log-and-how-to-view-it-with-powershell-or-tracefmt-exe/

 

Auf den Clients, die nicht auftauchen, unbedingt Methode 1 von hier durchführen: https://support.microsoft.com/de-de/help/903262/a-windows-2000-based-windows-server-2003-based-or-windows-xp-based-com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

Werbepartner:


×