Jump to content

RDS: Lokale Laufwerke einbinden


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Tag,

ich hatte letztens ein Streitgespräch wegen der Freischaltung der Lokalen Laufwerke in einer Terminal Sitzung.

 

Zum Aufbau: (alles Basis Windows Server 2012r2, alle Rollen auf separaten Servern)

Die Einwahl erfolgt über ein Gateway mit einer Ressourcen Richtlinie (NAP) das Lokale Laufwerke und die Zwischenablage einbindet.

 

Aus der Reinen Security Sicht, wie geht ihr mit dieser Thematik um und was gibt es als alternative Lösung die auch die Sichtweise aus der Security Sicht einbindet.

 

Folgende Punkte wurden angeführt um diese Funktion auszuschalten:

- der Firmen Virenscanner kann eventuell vorhandene Daten auf den Verbunden Laufwerken Löschen (Virenerkennung/Mailware)

- Durch ein Virus/Trojaner kann ein Angriff auf die Infrastruktur stattfinden.

 

Schaltet ihr das von Extern generell aus oder wie geht ihr damit um oder sind die oben angeführten Bedrohung nicht Existent.

 

Gibt es in diesem Scenario noch andere Bedrohungen die man im Vorfeld noch ausschließen müsste ?

 

Danke schon einmal für reichhaltige Anregungen

 

Gruß

Cityempire

 

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...