Jump to content

Ein paar Hinweise zum VMware Virtual Center (Update 5.1u1a verfügbar)


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

zunächst:  Vom Virtual  Center  ist das  Update 1a nun  verfügbar, dass  Anmeldeprobleme behebet, wenn ein User Mitglied von mehr  als  19  Gruppen ist:

 

http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2050941

 

Wer bereits das Update 1 installiert hat, sollte unbedingt das Update 1a nachschieben.

 

Gestern hatte ich  einen Support-Case bei VmWare, bei dem es um ein Usability-Problem im VI-Client ging.

Aus dem Gespräch ein paar Info's:

 

Der alte Vsphere-Client wird  in der jetzigen Form nicht mehr weiterentwickelt. VMWare möchte  in zukünftigen Versionen komplett auf Web-Management  umstellen.

Es wird  empfohlen schon heute den Web-Client auf dem VC-Server bereitzustellen.

 

Für das  folgende Szenario  wird der Web-Client schon jetzt benötigt:

 

Das neue SSO-Modul führt die Authentifizierung gegen das AD über  LDAP durch. Dabei "merkt"  sich das SSO-Modul irgendwo einen  DC. Geht dieser DC nun aus anderen Gründen offline, muss der DC für LDAP geändert werden. Das soll nur im  Web-Client möglich sein.

 

Ob  man  das Web-Gedöns wirklich  braucht, ist  allerdings  eine  ganz andere Frage ;)

 

 

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...