Jump to content

Konfiguration des Remotedesktopverbindungsbroker


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

wir verfügen bereits über zwei Terminalserver, welche per NLB zu einem Cluster zusammengefasst sind. Um getrennte Sitzungen wieder aufzunehmen, soll der RDCB auf einem dritten Server installiert werden. Bei dem Hinzufügen des Terminalservers in die RDCB-farm soll eine oder mehrer IP-Adressen ausgewählt werden. Die Frage ist nun, welche.

 

Der Server verfügt über 2 Netzwerkadapter mit jeweils eine IP-Adresse und eben über die NLB-Cluster-IP. In der Konfiguration für die RDCB-Farm habe ich nun folgende Adressen zur Auswahl:

 

Lanverbindung    192.168.179.103  (1. Netzwerkadapter)

NLB-Cluster         192.168.179.123  (IP-Adresse des NLB Clusters)

NLB-Host             192.168.179.133  (2. Netzwerkadapter)

 

Ich habe gelesen, man soll die Adresse des NLB-Clusters angeben. ich möchte es aber nachvollziehen können.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe.

 

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...