Jump to content
Sign in to follow this  
yq789

Fehler: Benutzerauswahl kann nicht angezeigt werden/ Active Directory Pfad ungültig

Recommended Posts

Hi,

 

Ich habe ein Problem mit den lokalen Benutzer und Gruppen unter w2k sp2 /sp4 (Einzelplatzrechner D.h. im Netz aber ohne Server). Weder bei Berechtigungen (Freigaben) noch bei Sicherheitseinstellungen kann ich Benutzer Hinzufügen oder Entfernen. Unter w2k mit sp2 schmierte mir der Explorer ab. D h. über r. Maustaste auf Ordner- Eigenschaften- Freigaben oder Sicherheitseinstellungen einen Namen Hinzufügen/Entfernen stürzt die explorer.exe ab.

 

Das Problem durch einspielen von sp4 zu lösen gelang nur bedingt. Jetzt stürzt kein Prozess mehr ab. Über Ordner-Eigenschaften....etc. erscheint ein Warnung (Sicherheitseinstellung) " Der Dialog zur Benutzerauswahl konnte nicht angezeigt werden. (null)".

 

Grund für diese Fehlfunktion könnte ein alter Fauxpas sein, in der ich unvernünftiger weise eine neue Gruppe über die Computerverwaltung einrichten wollte, und diese nach schnellem scheitern wieder löschen wollte (Kinder müssen mit allem spielen was sie finden;) Nur wollte, denn sie ist nicht zu löschen. Unter sp2 schmierte der mmc.exe ab, unter sp4 bekomme ich folgende Fehlermeldung: "Beim dem Versuch die Gruppe "" zu löschen, ist folgender Fehler aufgetreten: Der übermittelte Active Directory-Pfad ist ungültig."

 

Scheinbar habe ich beim Einrichten der Gruppe und sofortigen Löschen danach, dieser keinen Namen gegeben, bzw. die Kennung ging irgendwie verloren. Da dies aber auch schon mehrere Wochen zurückliegt, ich derweilen keinen Benutzer Hinzufügen/Entferen wollte und es mir erst jetzt auffiel, kann es auch andere Gründe für den Fehler geben.( Man sieht ich habe von dieser Materie wirklich keine Ahnung, deswegen die schwammigen Formulierungen, Entschuldigt Bitte.)

 

Was kann ich Tun?

 

Gruß und schoneinmal Dank für Hilfen

Share this post


Link to post

Hallo,

 

überprüfe ob der Rechner einer Arbeitsgruppe gehört, wenn ja nimm ihn in eine Andere, dann wieder zurück. Eigentlich besitzt eine Arbeitsgruppe keine Active Directory und woraus diese komische Meldung stammt, ist unklar.

 

Hast du vor kurzem was installiert? Software oder Treiber?

Share this post


Link to post

Hi!

 

Beschreibe einmal Dein Netz etwas besser!

 

INET?

 

Virenscanner?

 

Firewall?

 

Was steht in den Ereignisprotokollen der einzelnen Rechner?

Share this post


Link to post

Hi.

 

Habe Gestern ein bischen herumprobiert, und kann vielleicht das Problem nun besser eingrenzen. Der Tip von Varnik hat nichts gebracht, auch glaube ich das die Fragestellung von günterf in die falsche Richtung zielt, lass mich aber gerne eines besseren belehren.

 

System:

 

- Einzelplatzrechner, w2k-sp4

- AnitVir läuft manuell 1xWoche, AVWUSPSRV.exe im Task aktiv

- keine Firewall

- carpserv.exe ist von einer modemkarte die ich manchmal brauche, im task aktive (unwichtig, oder?)

- kein Firlefanz, kein Herumtakten etc., kein Autodies- Autodas.

Der Rechner ist so schlank wie möglich. Graun in Grau halt.

 

 

Netz

- feste ip intern

- ein Rechner als Router unter linux für das Internet ohne weitere Aufgaben, sonst einfache Freigaben über die Arbeitsgruppe im gemischten Netz oder per FTP (xp, w98, Linux, Mac).

 

Das Problem liegt auch nicht im Netzwerk, behaupte ich, da ich auch bei deaktivierung des lan's die gleichen Probleme habe. ABER eine Ursache habe ich im ersten Post verschwiegen; Habe es mal mit einem alternativen Defragmentierungsprogramm versucht, und natürlich auch im Boot- modus.

 

Bezüglich der nicht zu entfernenden Benutzergruppe, bin ich unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SAM\SAM\Domains\Account\Groups fündig geworden. Ein vergleich mit einer intakten Registry im bereich HKEY_LOCAL_MACHINE\SAM\SAM bzw. HKEY_LOCAL_MACHINE\SECURITY\SAM löste das Problem der zusätzlichen Gruppe durch löschen der Schlüssel, jedenfalls soweit das sie nicht mehr in der Verwaltung erscheint. (kann auch in Member oder Names gelegen habe, egal weg ist weg, (als .reg zur sicherheit noch vorhanden;))

 

Anmerkung: Habe alle Daten gesichert, und weiss das ich da in einem SEHR kritischen Bereich herumspiele. Aber wenn die Tage keine Lösung gefunden wird, muss ich das System sowieso platt machen.

 

Beim Vergleichen der Registrys ist mir auch aufgefallen das in Sam und Security, (wo ist der dritte spiegel?, oder habe ich da was falsch verstanden?) unter folgenden Schlüsseln:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SECURITY\SAM\Domains\Account\Users

HKEY_LOCAL_MACHINE\SAM\SAM\Domains\Account\Users

HKEY_LOCAL_MACHINE\SECURITY\SAM\Domains\Builtin\Aliases\Members\S-1-5-21-.........................

HKEY_LOCAL_MACHINE\SAM\SAM\Domains\Builtin\Aliases\Members\S-1-5-21-............................

 

statt einem REG_BINARY ein REG_SZ steht. Bei REG_SZ ist der Wert nicht gesetzt, bei Binary ist er 0 0 0 0

 

ein zufügen der Binary ist möglich (klar) ein löschen der SZ nicht. SAM auf Vollzugriff über Regedt32 für Administratoren(Gruppe) ermöglicht. ( Habe da noch Jemand an meiner Seite, der sich ganz gut auskennt aber leider auch nicht weiter weiss.)

 

Also, wohin geht die Reise?

 

Sollten noch weitere Fragen bezüglich System, Netzwerk sein wäre es hilfreich die genau Richtung zu wissen. Ziel bei meiner Kiste ist Leistung ohne Takten, durch Pflege/ Optimierung/ Entfernen aller gimix. Vielleicht mit dem Defragmentieren ein bischen zuviel gepflegt;)

 

Freu mich auf Antwort

 

Gruss

Share this post


Link to post

Hi!

 

Habe den Eindruck, Du hast ziemlich viel am offenen Herzen operiert.

 

Da ich nicht weiß, wo Du überall geschraubt hast, um Dein System schlank zu bekommen, hänge ich auch in der Luft.

 

Das Defragmentierungsprogramm war doch nicht nicht Wald und Wiese?

 

Denke mehr in die Richtung, ein Wert zuviel geändert.

 

Da Du noch mit einer anderen Installation vergleichen kannst, könnte dies ein Weg sein zu vergleichen.

 

Was für eine Gruppe hast Du hinzugefügt?

Share this post


Link to post

@günterf

 

Vielen Dank für den Versuch einer Hilfe. Ich habe nicht soviel rumgeschraubt, wie es sich zuvor angehört hat, und in der Registry pfusche ich eigentlich nur so wenig wie möglich herum, doch hier schien es mir angebracht. Die Gruppe konnte ich damit schon entfernen, doch leider nicht die Probleme. Schlüssel habe ich nur die vier zuvor angesprochen eingefügt, um sie von SZ auf Binary zu tauschen, was z.T. ja auch gelang.

 

Da wald&wiesen im spiel war, kann ich mir vorstellen, das ich vielleicht auch einmal anderswo auf Probleme stosse werde. So denke ich mir, dass es vernünftiger ist das System neu aufzusetzen statt zuviel Arbeit in das Frage-Antwort Spiel für mich und andere im Forum, also expliziert dir, aufzubürden.

 

Werde das System noch einige Tage so laufen lassen, vielleicht hast du oder ein anderer Forumsteilnehmer noch eine konkrete Idee, wenn nicht regiert Zeit, Lust und die Not den Neuanfang.(

 

Sollte sich in den nächsten Tagen niemand mehr Melden, ist dies mein letzter Beitrag zu dem Problem. Einen schönen Tag- Woche noch und wie gesagt, Danke für den Hilfeversuch.

 

gruss

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...