Jump to content
Sign in to follow this  
Testo

RIS & updates - war:Problemlösungsvorschläge?

Recommended Posts

Hallo zusammen ...

 

nachdem ich hier un schon mittlerweile mehrere Stunden im Board unterwegs bin richtung RIS aber leider nicht fündig geworden bin was mein Problem darstellt ... hab ich mich nun doch entschlossen mein Problem hier zur Diskussion zu stellen...

 

Folgendes...

 

Hier steht ein Netzwerk mit mehreren Servern NT 4.0 und 2000 sowie einigen Unix-Einheiten und 300 W2K Clients

 

Ich würde hier gerne folgendes Projekt an den Start bringen...

 

Alle Clients sollen Remote installierbar sein...

 

Alle Clients sollen sich ähnlich wie bei der virensignatur regelmässige updates vom server holen... nur eben keine virensig sondern bereitgestellte Sicherheitspatches, Servicepacks und Hotfixes....

 

Alle Clients sollen ohne jegliche Benutzereingaben direkt am Client diese obengenannten installationen ausführen...

 

Würde mich freuen wenn ich hier eine kleine Diskussion zu dem Thema beleben könnte und eine art lösungsfindung zustande käme...

 

viele grüsse testo

Share this post


Link to post

Hallo Testo und Willkommen im Board :)

 

Im Prinzip ist die Vorghehensweise einfach, aber ohne ADS und DHCP nicht zu machen. Einen RIS-server aufsetzen, dort das oder die Images definieren mit den Antwortdateien. Im Netz außerdem einen SUS-Server einrichten, Gruppenrichtlinien im Acitve Directory so definieren, dass sich die Cleints automatisch die Updates am SUS im Netz holen. Dann per RIS die Rechner installieren. Gepacht wird wenn die Rechenr lauffähig sind, ohne Benutzereingriff.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Danke für das herzliche Willkommen...

 

Also ADS und DHCP läuft...

 

Zu deinen Vorschlägen, erstmal DANKE! Leider läuft SUS 1.0 nicht auf nem NT 4.0 Server.... da wo das alles rauf soll... ist die möglichkeit auf dem NT 4.0 eine Virtuelle Maschine mit W2K Server zu installieren sinnvoll und funktionabel??

 

Gibt es im Netz eine Schritt für Schrittanleitung zum Installieren eines RIS-Servers und den Antwortdateien??

 

grüsse Testo

Share this post


Link to post
Original geschrieben von [tpt] Xuthos

Hi,

 

wir machen die komplette SW-Verwaltung, Client OS installation und Patchen mit Netinstall von Netsupport.

 

Cu

 

Sven

 

Oh ich vergass zu erwähnen das natürlich cronischer Geldmangel für solche investitionen herrscht ;)

 

Also SW wird definitiv nicht angeschafft solange sie nicht kostenlos ist

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...