Jump to content

AD Snapshot mit Aufgabenplanung realisieren


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Servus zusammen,

 

ich habe etwas Probleme die AD Snapshots mit der Aufgabenplanung zu realisieren.

 

Bisher probiert

ntdsutil "active instance ntds" snapshot create q q

direkt in die Befehlszeile eingetragen.

Ausführen unabhängig Anmeldung und mit höchsten Privilegien. Ausgeführt von Domänen-Admin

 

Nun kommt das Seltsame. Mache ich ein Rechtsklick auf die Aufgabe und wähle "Ausführen" wird der Snapshot erstellt und alles ist gut.

Macht es der Task, steht zwar dran dass der Task gestartet und erfolgreich abgeschlossen wurde. Aber kein Snapshot wurde generiert.

 

Ok. Habe die Befehlszeile in ein Batchfile gepackt wie bei petri.co.il vorgeschlagen.

http://www.petri.co.il/automating-creation-active-directory-snapshots.htm

 

Gleiches Ergebnis.

 

Was mache ich falsch ?

 

Grüße

Stephan

Link to post

Hi Stephan,

 

schreib die Ausgabe des Befehls doch einmal in Textdateien um zu prüfen, was eventuell schief geht:

 

ntdsutil "active instance ntds" snapshot create q q > C:\TEMP\result.log 2> C:\TEMP\error.log

 

"C:\TEMP" muß dafür schon existieren. :)

 

Viele Grüß

olc

Link to post

Moin,

 

die Snapshots haben mit gelöschten Benutzern nichts zu tun! Um das zu erreichen, brauchst du ein Tombstone Recovery oder den Papierkorb, aber keine Snapshots.

 

Snapshots sind interessant, um Attributwerte zurückzusetzen. Für diesen Zweck reichen aber auch Kopien der AD-Datenbank, z.B. aus einem regulären Backup. Snapshots automatisch zu erzeugen, ist dafür nicht nötig.

 

Siehe auch:

faq-o-matic.net » Video-Tutorial: Active Directory Object Recovery

 

Gruß, Nils

Link to post

Moin,

 

das DSCT hat ein Tombstone Recovery integriert. Mit Snapshots bzw. der darauf aufsetzenden Read-only-Kopie des AD hat das an der Stelle nichts zu tun, die kommen erst später ins Spiel.

 

Lies mal diesen Artikel, dort vor allem den Abschnitt ganz unten ab "AD DS Daten aus einer Datensicherung wiederherstellen". Dort siehst du, wie du das Ganze ohne Snapshots auf Basis einer regulären Datensicherung hinbekommst.

 

faq-o-matic.net » Windows Server 2008: Snapshots des Active Directory

 

Und tu dir einen Gefallen und lies dir mein Tutorial durch, das ich oben verlinkt habe.

 

Gruß, Nils

Link to post
die Snapshots haben mit gelöschten Benutzern nichts zu tun!

 

Einspruch! :D AD-Snapshots lassen sich für die autoritative Wiederherstellung von Benutzerobjekten etc. verwenden. Ich habs mir angewöhnt, bei Kunden mittels der Aufgabenplanung solche Snapshots in Intervallen zu erstellen. Ihre Verfügbarkeit beschleunigt die autoritative und vollständige Wiederherstellung gelöschter AD-Objekte sehr.

 

Ich erinnere daran, dass AD DS ab Windows Server 2008 ein Dienst ist, der sich auch beenden lässt. ;)

Link to post

Moin,

 

AD-Snapshots lassen sich für die autoritative Wiederherstellung von Benutzerobjekten etc. verwenden. Ich habs mir angewöhnt, bei Kunden mittels der Aufgabenplanung solche Snapshots in Intervallen zu erstellen. Ihre Verfügbarkeit beschleunigt die autoritative und vollständige Wiederherstellung gelöschter AD-Objekte sehr.

 

aha. Und das baust du dann wie?

 

Gruß, Nils

Link to post

Moin,

 

das DSCT kenne ich. Wenn du mal den von mir verlinkten Artikel lesen würdest, stelltest du fest, dass ich es bereits vor drei Jahren vorgestellt habe. Es ist sogar so, dass der Autor einen von mir gemeldeten Fehler korrigiert hat. Belehrungen darüber sind also unnötig.

 

Ich halte das Snapshot-Verfahren für das, was du vorhast, nach wie vor für einen Holzweg. Aber das willst du ja nicht hören.

 

Gruß, Nils

Link to post

Hallo Nils,

 

sorry. Habe ein Thread von dir übersehn.

Ich würde im Moment nur gerne verstehen warum die Aufgabenplanung meinen Task nicht korrekt ausführt obwohl er manuell ausgeführt funktioniert.

 

Ich mache schon tägliche eine Sicherung des ADs. Aber für die schnelle Herstellung einzelner Objekte oder auch Attribute würde ich gerne die Snapshots verwenden.

Wurde mir auch in der Schulung zur 70-640 Prüfung so gezeigt und durchexerziert.

 

Grüße

Stephan

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...