Jump to content

Server2008, PXEBoot von zwei Netzwerkkarten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

Server 2008 mit zwei Netzwerkkarten.

Ich möchte zwei DHCP-server trennen mit zwei Netzwerkkarten, damit der client über PXE-BOOT das richtige DHCP-Adressband

bekommt,

 

 

habe folgende Adresse

über der ersten Netzwerkkarte:

IP: 192.168.214.8

Subnetmask: 255.255.255.128

Gateway: 192.168.214.1

einen Teil der clients hängen an dem DHCP Server, Adressband 192.168.214.50 - 60

 

über der zweiten Netzwerkkarte:

IP: 192.168.214.70

Subnetmask: 255.255.255.128

der zweite Teil der clients hängen an dem DHCP Server, Adressband 192.168.214.100 - 115

 

 

Folgendes Problem:

ich kann von dem zweiten DHCP-Server (2.Netzwerkkarte) vom Client keine erfolgreichen "Ping 192.169.214.8" auf die (1. Netzwerkkarte) durchführen,

folgende Ausgabe:

- Antwort von 192.168.214.100 Zielhost nicht erreichbar

 

ich bekomme auch umgekehrt keine Verbindung vom

Server2008 auf der "ping 192.168.214.100"(DHCP-Client Adresse).

 

wie kann ich das lösen, mit routing ?

 

oder soll ich das anders aufbauen ?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...