Jump to content

Warnung MSExchange ActiveSync 1033


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

OS: SBS 2011 inkl. aller Updates

 

Hallo,

 

seit ein paar Tagen erscheinen in meiner Ereignisanzeignis unzählige Warnungen zu "MSExchange ActiveSync 1033". Diese treten nach jedem Reboot des Servers, wenn ich mich erstmalig im OWA anmelde, auf. Die Seite lädt dann ewig, öffnet sich aber irgendwann und funktioniert auch einwandfrei, schmeisst mir aber wie gesagt einige Warnungen in der Ereignisanzeige. Siehe Anhang.

 

Im Detail lauten die Fehler so:

 

Die Einstellung 'ProxyConnectionPoolConnectionLimit' in der Datei 'Web.Config' war ungültig. Der vorherige Wert war 'Null' und wurde in '50000' geändert.

Die Einstellung 'ProxyHandlerShortTimeout' in der Datei 'Web.Config' war ungültig. Der vorherige Wert war 'Null' und wurde in '120' geändert.

Die Einstellung 'ProxyVirtualDirectory' in der Datei 'Web.Config' war ungültig. Der vorherige Wert war 'Null' und wurde in '/Microsoft-Server-ActiveSync' geändert.

Die Einstellung 'BlockLegacyMailboxes' in der Datei 'Web.Config' war ungültig. Der vorherige Wert war 'Null' und wurde in 'false' geändert.

Die Einstellung 'BlockNewMailboxes' in der Datei 'Web.Config' war ungültig. Der vorherige Wert war 'Null' und wurde in 'false' geändert.

usw.

 

Google hat mir diesen Link dazu ausgespuckt:

MSExchange ActiveSync 1033

 

Leider bringt mich das nicht weiter, da ich nichts zu den DefaultValues bzw. den konkreten Werten die im IIS eingetragen werden müssen finde. Die Werte werden laut Meldung ja auch automatisch geändert, bleiben aber nach Neustart nicht erhalten.

 

Jemand ne Idee? Danke!

post-61276-13567390011403_thumb.jpg

Link to comment
  • 4 weeks later...

Hy,

 

ich bin grade auf der Suche nach einer Lösung zu einem anderen Thema und dabei über deins gestolpert.

 

Ich vermute jetzt mal das die Werte in der web.config Datei (in der Regel in C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\ClientAccess\Sync beheimatet) nicht drin stehen oder falsch sind. Dann setzt der Server selbstständig die Werte temporär auf die Standardwerte, trägt sie aber nicht in der Datei ein. Also hast du das bei jedem Neustart.

 

Trag die Werte dort einfach mal fest ein und mache einen iisreset.

Du kannst die Werte auch übers ASP.Net ändern, das steht aber auch in dem Link den du geschickt hast.

 

Wenn die Werte in der web.config richtig sind und auch so im ASP.Net stehen, dann hab ich auch keine weitere Idee.

 

Grüße

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...