Jump to content
Sign in to follow this  
payne80

OWA Zertifikatsfrage

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe folgendes Problem:

 

OWA mit gekauftem Zertifikat auf "https://xy.meinedomäne.com" <- externer Zugriff funktioniert

 

interner Zugriff "https:IP/exchange" auf OWA geht auch, allerdings kommt eine Zertifikatswarnung, weil ja das Zertifikat auf xy.meinedomäne.com ausgestellt wurde.

 

Gibt es eine Lösung wie ich diese Zertifikatswarnung auch intern weg bekomme?

 

Danke, grüße Payne

Share this post


Link to post
Du solltest das Zertifikat runterladen und auf allen Clients in den Zertifikatsspeicher "vertrauenswürdige Zertifizierungsstellen" installieren. Das sollte Dein Problem lösen.

 

Quark. Der CN stimmt nicht, das hat nix mit vertrauenswürdig zu tun. ;)

 

Die einzig sinnvolle Lösung wäre ein SAN Zertifikat, wobei die Verwendung von IP Adressen in Zertifikaten eher grenzwertig ist. Wie wäre es stattdessen mit dem internen Servernamen?

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...