Jump to content
Sign in to follow this  
mcm8455

Partition verschwunden unter xp

Recommended Posts

Tach auch

 

ich hab da so ein kleines Problem und hoffe das mir wer von euch helfen kann?

Also ich hab seit 5 Tagen neues Board und seit etwa einem Monat

eine SATA Platte lief ja bis jetzt auch ganz gut.

 

Nur eigentwie seit heute mittag scheint die Platte zu spinnen oder Windows weiss nicht genau.

 

Es fing alles damit an das ich im Internet war und plötzlich unten rechts in der Statuszeile ein kleines Warndreieck auftauchte mit einem Ausrufungszeichen und immer wenn ich es anklickte verschwand es. das machte es eins zweimal, mum denk ich guckts doch mal in Explorer was die Temporären Internetfiles so tun, ich will den Odner öffnen, da schliesst sich der Explorer. Dann fahre ich Rechner runter wieder hoch mache den Explorer auf und gehe in die Anderen Order sind die sind auch weg nur Minuten später ist das ganze LW verschwunden.

 

Habe dann in der Datenträgerverwaltung geguckt, ist sie nicht mehr und von der Console kann ich sie auch nicht mehr ansprechen.

 

Ach es ist auch noch eine zweite Partition auf der Platte auf die komme ich ganz normal drauf und dummerweisse sind da keine Daten drauf.

 

Und das schöne, ich hab natürlich keine Sicherung mehr, weil ich die Platte auf der die Sicherung war seit Montag nichtmal mehr im Bios ansprechen kann, aber das ist eine andere Storry.

 

Ebend hab ich mir gerade mal Knoppix gezogen und siehe da Linux findet die Partition. Ist mir ja erstmal ein kleiner Stein vom Herzen gefallen.

 

 

Wenn einer weiss wie ich die wieder Mounten kann wäre ich dankbar für alle vorschläge.

 

Wenn es geht ohne das die Daten zerstort werden so wie die Norten Tool das frührer gemacht haben.

 

Cu und lieben Dank Jörg

PS: vielleicht ist das auch alles ein Helloween Schertz

der übleren Sorte.

Ich glaub ich ertrinke erstmal meinen Frust und gehe in eine Kneipe!!!

 

Das System ist WinXP Prof.

Share this post


Link to post

Hi

 

danke für die Anwort, hab mir die letzte Nacht um die Ohren gehauen und versucht irgentwas in Sachen Viren oder Trojaner oder so zu finden.

 

Hab es mit Fprot(mit neuem Update) probiert, was nix gefunden hat, mit Norten Antivirus 2004(das Progi konnte ich aber irgendwie nicht sauber installieren) er meinte immer Invalid Drive I: fand ich sehr merkwürdig weil die dieses I: LW das ist, was komplett verschwunden ist. Hab dann mal die Platte komlett ausgebaut.

Er kam dann aber immer noch mit der Fehlermeldung

Sieht eigentlich sehr nach einer Art Wurm aus der einfach verhindern will das er gefunden wird.

 

Ach so einen Trojanersucher hab ich auch noch laufen gehabt der hat aber auch nix gefunden.

 

Kennt jemand vielleicht den ultimativen Vieren, Würmer und Trojaner Sucher?

 

Würde der Fixmbr Befehl was bringen, oder würde es vielleicht sämtliche Daten zerschiessen oder vielleicht mal Windows neu rauf spielen auf der Bootplatte. Kann Windows sie dann

vielleicht wieder finden?

 

Viele Viele Fragen, ich bin dankbar wenn jemand eine Antwort hat!!!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...