Jump to content
Sign in to follow this  
HerrPaschulke

Bootmanager - Frühere Windows Version

Recommended Posts

Hi,

 

hatte auf meinem Computer ursprünglich mal mit Windows XP gearbeitet und bin jetzt seit einem halben Jahr erfolgreich auf Windows 7 :D

 

Ich würde jetzt gerne Windows XP komplett auf meinem Computer auflösen. Wird zum einen immer beim Booten angezeigt, das bekomme ich aber leicht weg, ausserdem gibts noch eine Systempartition von XP die ich gerne auflösen würde. Kann ich das einfach (also Partition löschen) oder fehlt Win-7 dann irgendwas beim booten? Wie bekomme ich die erste angelegte Partition (Win-XP) sauber weg so das mein Win 7 noch sauber bootet? :D

Share this post


Link to post

Hi, da leider keiner geantwortet hat (wird wohl an meiner Formulierung liegen) hier mal ein Auszug meiner Datenträgerverwaltung:

 

9l953ytxs3f.jpg

 

1 = altes Systempartition von meinem Win XP das ich davor genutzt habe

2 = aktuelle Systempartition von Windows 7 auf der ich arbeite

3+4 = Datenpartitionen die nicht relevant sind

 

Ich habe mal ein Image mit Acronis gezogen von 1+2 und anschliessend 1 gelöscht. Unter Windows 7 war das nicht möglich daher mit Acronis Disk Director im PreBoot entfernt, dannach bootet Windows 7 nicht mehr. Habe noch versucht mit der Installation DVD von Windows 7 zu reparieren, leider auch ohne Erfolg. Dann habe ich die Partition 1 (System-XP) wieder zurückgeschossen und nun tut es wieder.

 

Weiss jemand ob und wie ich dem Windows 7 Bootmanager die Partition 1 abgewöhnen kann? Würde die gerne wegbekommen. Notfalls würde ich z.B. das Programmverzeichnis auf 1 löschen bzw. nur das stehenlassen was benötigt wird und die Partition dann verkleinern, aber das wäre die unschönere Variante.

 

Hoffe mir kann einer n Tipp geben. Danke im voraus.

Share this post


Link to post

also ich habe mir nun selbst geholfen :D

 

für alle dies es interessiert:

 

auf der Partition sind das "Boot" und "System Volume Information" Verzeichnis sowie die Dateien "bootmgr" und "bootsect.bak" geblieben, Rest gelöscht, Partition verkleinert => es geht, mein Windows 7 bootet :)

 

PS: Die bootsect.bak ist möglicherweise nur eine Dump/Backup Datei des bootmgr's aber wegen den 8 kB :D

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...