Jump to content
Sign in to follow this  
Grzesiek

SBS 2003 Probleme mit servergespeicherten Profilen

Recommended Posts

bei der Anmeldung werden die Profile geladen, bei der Abmeldung aber nicht zurückgeschrieben, so dass nach erneuter Anmeldung alles das gelöscht wurde wieder auf dem Desktop ist.

 

Rechte für Freigabe ( Profile$ ) -> Brechtigungen -> Freigabeberechtigungen

es sind nur 2 Einträge da: Domänen Admins und Domänen Benutzer

beide haben VOLLZUGRIFF

 

unter Sicherheit: Administratoren = Vollzugriff

Benutzer = lesen ausführen, ordnerinhalt auflisten, lesen,spezielle berechtigungen

Erstellter besitzer = spezielle berechtigungen

System = Vollzugriff

 

Der Benutzer wo es nicht geht hat lokale Admin Rechte.

 

Was sehr merkwürdig kling, dass der user sagt dass er die Sachen gelöscht hat und die waren eine Woche lang weg, jetzt tauche diese wieder auf.

 

Im Ordner Profile -> Benutzername hat der Benutzer auf den eigenen Ordnername unter Sicherheit Vollzugriff.

 

Als Vierenscanner wird auf dem Server Symantec Antivirus Corporate 10 verwendet.

Share this post


Link to post

Welche OS haben die Clients/ Server auf den die servergespeicherten Profile ziehen?

- pre Windows Vista Profile

oder

Roamingprofile?

Share this post


Link to post

Die Clients sind Xp-Pro Server ist SBS 2003 R2

 

Es sind auch auf dem Server folgende Richtlinien aktiviert:

-Zwischengespeicherte Kopien von servergespeicherten Profilen löschen

-Benutzer bei Fehlschlag des servergespeicherten profils abmelden

-Sicherheitsgruppe Administratoren zu servergespeicherten Profilen hinzufügen

 

deaktiviert ist:

langsame Netzwerkverbindung nicht erkennen

 

der Ordner des Benutzer wird bei der abmeldung auch nicht gelöscht, trotz Richtlinie aktiv. habe mich auf dem Client als Admin angemeldet gpupdate /force ausgeführt.

Share this post


Link to post
Die Clients sind Xp-Pro Server ist SBS 2003 R2

 

Es sind auch auf dem Server folgende Richtlinien aktiviert:

-Zwischengespeicherte Kopien von servergespeicherten Profilen löschen

-Benutzer bei Fehlschlag des servergespeicherten profils abmelden

-Sicherheitsgruppe Administratoren zu servergespeicherten Profilen hinzufügen

 

deaktiviert ist:

langsame Netzwerkverbindung nicht erkennen

 

der Ordner des Benutzer wird bei der abmeldung auch nicht gelöscht, trotz Richtlinie aktiv. habe mich auf dem Client als Admin angemeldet gpupdate /force ausgeführt.

 

 

Abmeldungsprobleme auf einem Computer mit Windows XP, Windows Server 2003, Windows 2000 oder Windows NT 4.0 mal schauen vielleicht hilft es weiter

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...