Jump to content
Sign in to follow this  
McMs

Frage 70-216

Recommended Posts

Moin erstmal,

 

wollt am Freitag die 70-216 machen. Hab ein kleines Problem mit subnetting, also eher gesagt mit Microsoft!

Wenn ich z.B. eine Maske von 255.255.255.192 habe, habe ich nach meinem Verständnis 4-Netze. Laut Microsoft sollen das Erste und Letzte aber tabu sein. Stimmt das? und wenn ja, welchen Sinn macht das?

Share this post


Link to post

Ok ich versuchs mal!

 

Du hast die Subnetzmaske .192 die sich wie folgt darstellt:

 

128 64 32 16 8 4 2 1

 

128 + 64 =192

 

das entspricht 2 hoch 2 - 2 = 2 nutzbare Subnetzte!

 

Das erste und letzte Subnetz kannst du nicht nehmen weil beim ersten alle Bits auf 0 gesetzt sind und somit dies die Netzadresse ist.

 

Die letzte ist die Broadcastadresse (alle subnetzbits auf1) -->kann also auch nicht genutzt werden.

 

Deshalb immer minus 2.

 

Man beachte hier aber die Fragestellung! Es kann durch aus gefragt werden wieviele Subnetze möglich sind, das wären dann 4, klar aber nur 2 können tatsächlich verwendet werden.

 

Ich hoffe, ich konnte das einigermassen erklären, die 216er mussch übermorgen machen.

 

cu Herkules

Share this post


Link to post

Hab auch schon meinen Dozenten gefragt, der meinte es sind vier Netze. Haben das auch auch alles mal so aufgebaut und es hat funktioniert mit 4Netzen.

Ist es denn so, das es prinzipiell funktioniert, aber Microsoft das nicht will oder woran lag es das es trotzdem klappt?

Share this post


Link to post

Nachtrag:

 

Vielleicht ist es so besser:

 

 

Das Netz 192.168.1.0 und die Netzmaske 11111111.11111111.11111111.11000000 oder dezimal 255.255.255.192. Damit wurde das "klassische" Class-C-Netz 192.168.1.0 in vier Subnetze unterteilt, weil die zwei zusätzlichen Bits für die Netzwerkadresse 2 hoch 2 =4 Subnetze ergeben. Die vier Netzwerkadressen dieser vier Subnetze sind dann 192.168.1.0, 192.168.1.64, 192.168.1.128 und 192.168.1.192. Die jeweils höchste Adresse in diesen Subnetzen ist die jeweilige Broadcastadresse, diese lauten hier 192.168.1.63, 192.168.1.127, 192.168.1.191 und 192.168.1.255.

 

Benötigt wird dies z.B. in Zusammenhang mit DHCP: Der Client, der nach seiner IP-Adresse fragt, ruft einfach per Broadcastadresse ins gesamte Netzwerk nach einem DHCP-Server.

 

 

 

 

--> Deswegen kannst du die BC-Adresse auch nicht verwenden, weil die wird zum broadcasten genutzt!! Die Netzadresse des 1. SN natürlich auch nicht siehe oben weil .0 !!!! Na ja richtig genommen wäre es ja das 0te Subnetz ;))

 

cu Herkules

Share this post


Link to post

Es ist die Empfehlung nach RFC 950, nachdem die Netze, bei denen im gesubnetteten Oktett alle Subnet-Bits auf 0 oder 1 stehen, nicht verwendetwerden sollten. Dieser Empfehlung folgend baut Microsoft im Moment noch seine Schulungen auf (und auch die Berechnung für Prüfungsaufgaben).

Die Empfehlung dem RFC zu folgen hat den Hintergrund, dass manche ältere Hardware(Router) sich an dieses RFC halten - älter meint hier wohl Router im Bereich > 8-10 Jahre) - und dann mit Routing oder Konfigurationen in diesen Netzen nicht arbeiten (hatte selber schon mal einen Shiva bei einem Kunden, der ein Problem ähnlich diesem hatte).

Wenn man allerdings sicher ist, dass alle HW im Netz diese Subnetze unterstützt, ist es auch keine Problem, sie zu verwenden.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Aber beim Betrieb eines DHCP Servers und mit natürlich DHCP Clients geht das doch schief?

 

Man kann doch nicht die BC Adresse nutzen während die Clients nach IP-Adressen Broadcasten!

 

??? oder???

Share this post


Link to post
Aber beim Betrieb eines DHCP Servers und mit natürlich DHCP Clients geht das doch schief?

Was soll da scheif gehen? Der Client macht einen eingeschränkten BC, der DHCP nimmt diesen auf, und wenn mit einem Pool aus dem Bereich 192.168.1.192 SM 255.255.255.192 versehen, gibt er ihm eine freie Adresse aus dem Pool. Ich kann leider das Problem dabei noch nicht sehen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hi Leutz,

 

auf die Gefahr das ich mich jetzt vollkommen zum Affen mach muß ich doch mal Doof fragen, was bitte ein eingeschränkter BC ist ?

Nach meinem Wissen kann ein DHCP Client nicht wissen ( wenn er noch nie eine Lease bekam ) in welchen Netz er ist, somit kann dieser nur auf der Addr. 255.255.255.255 einen allgemeinen BC machen !

Mir ist jedoch bewußt das Legacy-System das 1ste und letzte Subnetz u.U. nicht unterstützen.

Share this post


Link to post

Meinst du die Prüfung oder nur die spezielle Frage? Die Frage hab ich leider nicht mehr. Mein Buch ist nämlich verschwunden. :confused:

War das 70-216er von Föckeler!

 

MFG

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...