Jump to content
Sign in to follow this  
binxy_de

Rechte für MS Office

Recommended Posts

Hi Leute,

 

vorab:

 

W2k Server als DC

W2k Prof. auf dem Client

 

Ich habe auf dem Client als lokaler Admin Office "komplett" installiert, und es läuft.

Melde ich mich jetzt an der Domäne als User an, bleibt der Rechner beim Starten eines Office Programms eine Minute hängen, und sagt dann das es einen Fehler bein Office-Assistenten gibt. Füge ich den User dann der Gruppe "Domänen Admins" hinzu, läuft Office anstandslos...

 

Woran liegt's?

Welche Rechte muss ich dem User genau erteilen, damit das auch ohne Admin Rechte funktioniert??

 

 

gruß

binxy

Share this post


Link to post

So, dann nimm ein Tool von Microsoft (filemon), melde dich als normaler User an (kein Admin). Starte zuerst den Filemon dann ofiice Programm (z.B winword), dann kannst du da bei Filemon sehen, wo er dir sagt "Zugriif verweigert" (nur die Einträge bei winword.exe sind interessant, alles anderes ist unwichtig).

 

Achtung Filemon muss lokal liegen, es lässt sich nicht vom Netz aus Starten. Wenn es sich mit den normalen Benutzerrechten nicht starten lässt, dann starte über runas.

 

Gruß Bienchen

filemon.zip

Share this post


Link to post

ich habe den filemon mal laufen lassen...

 

access denied wird für drei einträge ausgegeben:

 

1. C:\winnt\installer\...\xlicons.exe

 

2. C:\winnt\system32\shell32.dll

 

3. c:\winnt\installer\...\wordicon.exe

 

 

an sich könnte ich dem benutzer jetzt die zugriffsrechte für die

verzeichnisse erteilen, aber geht das nicht auch über den DC??

muss doch irgendwie, oder?

 

gruß

binxy

Share this post


Link to post

ich habe dem user testweise für das system32 und das installer verzeichnis vollzugriff gegeben...

 

...hat aber nichts gebracht.

 

also ich bin ratlos...

 

 

 

binxy

Share this post


Link to post

Dann gucke noch mit dem regmon, funktioniert ähnlich, habe den leider nicht zu Hand, suche bei google. Dann siehst was bei Registrie ist.

Share this post


Link to post

mit dem regmon konnte ich auch nicht mehr viel erreichen :(

 

aber ich habe noch etwas rausgefunden...

 

mein arbeitsplatz-rechner hatte ich schon vor eingiger zeit in die domäne aufgenommen.

mit admin und domänen-admin rechten, weil es ohne ja nicht richtig lief.

 

jetzt habe ich meinem username mal die admin-rechte komplett weggenommen, quasi bin ich jetzt ein normaler user... und es läuft alles ganz normal.

 

also muß doch irgendwas anfangs auf den clients fehlen, dass sie ohne admin-rechte nicht klar kommen. nur was?

 

gruß

 

binxy

Share this post


Link to post

hi

 

ich hatte mal was ähniches mein problem war dahmals das office wenn sich ein neuer benutzer anmeldet immer eine cd haben wollte um irgentwas zu installieren

 

und wenn der user dazu keine rechte hatte ging das nicht ich hab das problem so gelöst (server gestütze profile ) das ich ein standart profiel gemacht hab das bei der einrichtung admin rechte hatte und hab dann ihm nach der installation die admin rechte wegenommen und hab ihn als default user profiel genommen und daraus die anderen accounts erstellt seit dem gabs keine probleme mehr

 

vieleicht hilfts ja

 

 

mfg

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...