Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Iehova

Ghost und Win2003

Recommended Posts

Guest Iehova

Hi,

 

das ist jetzt vielleicht ein etwas spezielles Problem, aber ich hoffe, dass hier noch mehr Leute Ghost benutzen.. Und freundlich zu fragen kostet ja nichts :)

 

Im Schulnetz (bislang NT4, bald 2003) benutze ich Ghost immer zur Anwendungsverteilung, ohne zeitraubendes Erstellen von Installationspaketen (oder gibts da unter 2003 mittlerweile ne schnelle Lösung?). Das bedeutet, dass ich häufig (einmal pro Woche durchaus) alle Rechner mit einem Image bespiele.

 

Ich würde gerne Sysprep die meisten Aufgaben überlassen, insbesondere die Domänenkontosache, weil die durch Ghost immer recht unsicher war (manchmal war auch einfach kein Konto da und sowas...). Nur sehe ich dabei zwei Probleme:

 

Zum einen kennt Sysprep den Rechnernamen nicht - Ghost erledigt das normalerweise im "Configuration"-Schritt nach dem Cloning, aber sysprep kann man höchstens ein * beim Rechnernamen reinsetzen. Es wäre gut, wenn sysprep irgendwie gleich den richtigen Rechnernamen einsetzen könnte, dann könnte es den Rechner auch gleich in die Domäne packen.

 

Zum anderen wird Ghost den Rechner kaum in die AD-OU packen, in die er reingehört. Das müsste man dann nach jedem Ghosten manuell machen. Das kann doch nur nervig sein..

 

Falls jemand Abhilfe für eins der Probleme (Anwendungsverteilung, Rechnername, OU) hat.. Danke schonmal!

Share this post


Link to post

Setze dich doch mal mit dem Thema RIS und RIPrep ein wenig auseinander, das löst einige deiner angesprochenen Probleme auf einmal (Computernamen, Computerkonto in OU, Software mit auf den Images).

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Guest Iehova

Alles klar, ich schau mich mal um! Ich dachte nur bislang das wär was zur kompletten Windows-Installation, und das mach ich ja mit Ghost. Aber in nem Stündchen bin ich bestimmt klüger :)

Share this post


Link to post

Hi,

welche Ghost Version setzt Du ein? Mit der Enterprise Edition wird der Sysprep Parameter automatisch auf den richtigen Namen geändert, wenn Dein Ghost auf sysprep Konfigration eingerichtet ist.

 

Wenn Du Ghost Personal Edition benutzt kannst Du nur den Dummy Namen meines Wissens benutzen (*)

 

Wenn Du aber eh 2003 einsetzt nimm riprep und benutze einen RIS Server, wie schon grissly999 meinte. Ist nicht schwer und wenn es eh gleiche Rechner sind, geht es gut.

 

Gruß

 

TOrsten

Share this post


Link to post
Guest Iehova

Hi,

 

ich benutz Ghost 7.5 Enterprise. Heißt das Ghost geht für jeden einzelnen Rechner hin und trägt den richtigen Namen ein? Was muss ich denn dafür machen?

 

Was den RIS angeht: Ich hab versucht mich ein bisschen zu belesen, aber den RIS blick ich nicht so ganz. Ich bin sicher er ist nicht schwer zu bedienen, aber ich versteh noch nicht ganz, was er für Vorteile gegenüber Ghost bringt. Er scheint mir eher ein Ersatz dafür zu sein. Ich hab außerdem den Eindruck man muss zu jedem Rechner einzeln hingehen und von Diskette booten, was bei Ghost ja nur ein einzelner Klick auf eine Rechnergruppe ist.

Share this post


Link to post
Guest Iehova

Kann mir niemand weiterhelfen? Testen kann ichs leider nicht, ich krieg immer nur Transmit Errors - das kann aber auch an der vmware liegen..

Share this post


Link to post

Hi,

 

Ja, Ghsot trägt für jeden einzelnen Rechner den richtigen Namen ein. Zunächst mußt Du in ein Verzeichnis die Sysprep Dateien ablegen, die sysprep.inf ändern, so wie Du sie brauchst, dann in Ghost Console sysprep konfigurieren. Wenn Du nun ein neues Image vom rechner ziehst, gibst Du an, das das Image per sysprep sein soll. Dann führt Ghost Sysprep auf dem Rechner aus (manchmal mußt Du es von Hand starten).

Wenn Du nun das Image auf den Rechner zurückspielst, ändert Ghost die sysprep.inf und der richtige Rechnername erscheint.

 

Voila!

 

RIS mit VMWARE geht nur gut, wenn Du die RIS - Bootdisketten nimmst.

 

Gruß

 

Torsten

Share this post


Link to post

@grissly99

 

Ja, ich mußte nachher zu RIS übergehen (unter VMWARE). Ich weiss nur nicht mehr die Konstellation. probleme Hatte ich nur, wenn VMWAre nicht im selben Subnetz wie der Server war. Als Client BS habe ich W2k genommen. Mit XP habe ich es noch nicht ausprobiert.

 

Gruß

 

Torsten

Share this post


Link to post
Guest Iehova

Hi!

 

Danke erstmal für eure Antworten :) Sorry, dass ich nicht so fix geantwortet hab, ich hatte ne Grippe (da ist man doch einmal dankbar PCs als Hobby zu haben :) )

 

@torstenbeck:

 

Was muss ich denn in meine Muster-sysprep.inf für den Computernamen schreiben, damit Ghost das nach dem Ghosten den richtigen Namen einträgt?

 

Ich nehm außerdem an das geht nur dann, wenn ich über die Console ghoste (sonst kennt er ja den Namen gar nicht)?

 

Und warum muss ich manchmal sysprep selbst ausführen? Kommt sonst so ein "Task failed" (das würd man ja wenigstens noch mitkriegen)?

 

Das wär super, wenn Ghost den Rechnernamen selbst eintragen würde nach dem Ghosten - dann könnte ich nämlich auch gleich die Domänenmitgliedschaft von sysprep erledigen lassen, was ich mir viel verlässlicher vorstelle als von Ghost. Bleibt nur noch das Problem den Rechner in die richtige OU zu schieben!

 

Danke schonmal!

Share this post


Link to post

HI,

 

Computername=*

 

Und Du mußt natürlich, sowohl das Image über die GhostConsole erstellen, als auch das Image über die GhostConsole auf den Rechner wieder aufspielen.

Übrigens kannst Du mit

MachineObjectOU=OU = myou,OU = myparentou,DC = mydom,DC = mycompany,DC = com"

 

den Rechner gleich in die Richtige OU verschieben :D .

 

:( leider habe ich noch nicht herausgefunden, warum GHost auf den Rechner, von dem das Image gezogen werden soll, zwar die Datei für sysprep drauf kopiert, aber nicht ausführt. Wenn man es nicht selbst startet, kommt natürlich TASK failt.

Vielleicht findest es ja Du heraus. :p

 

Gruß

 

Torsten

Share this post


Link to post
Guest Iehova
Original geschrieben von torstenbeck

HI,

 

Computername=*

 

Und Du mußt natürlich, sowohl das Image über die GhostConsole erstellen, als auch das Image über die GhostConsole auf den Rechner wieder aufspielen.

 

Ich dachte das hätte ich schon probiert.. Aber vielleicht wars nur manuell über den GhostCast-Server - ist also auf jeden Fall nen Versuch wert. Werd ich also mal probieren. Danke!

 

Übrigens kannst Du mit

MachineObjectOU=OU = myou,OU = myparentou,DC = mydom,DC = mycompany,DC = com"

 

den Rechner gleich in die Richtige OU verschieben :D .

 

Da komm ich grad mal nicht ganz mit.. Wo muss ich den Term eingeben und was bedeutet er eigentlich? ;) Ich hoffe man kann ihn nach der Imageerstellung eingeben..

 

:( leider habe ich noch nicht herausgefunden, warum GHost auf den Rechner, von dem das Image gezogen werden soll, zwar die Datei für sysprep drauf kopiert, aber nicht ausführt. Wenn man es nicht selbst startet, kommt natürlich TASK failt.

Vielleicht findest es ja Du heraus. :p

 

Ich hab schon einige Male in meiner Testumgebung gesehen, dass im Zuge des "Image-Dumps" (so heißts in der US-Ghost-Version genau) der Sysprep-Schritt erfolgreich geklappt hat. Ich weiß aber auch nicht, ob das manuelle "Ausführen" von Sysprep vor dem Aufspielen des Images irgendwas bewirkt, ich dachte immer sysprep würde erst NACH dem Aufspielen des Images ausgeführt - unter Windows kann ich das Prog nämlich gar nicht ausführen, er findet eine Prozedur in einer setupapi.dll nicht. Insofern müsste draufkopieren ja reichen.

 

Martin

Share this post


Link to post

HI,

 

sorry das ich mich nicht richtig ausgedrückt habe,

mit dem Ou verschieben: Das ist ein Parameter für die sysprep.inf!

 

Warum Ghost bei mir sysprep ausführt, weiß ich jetzt, es liegt an der Version, es gibt zwei Versionen von sysprep 1.1 eine mit dem Bild ..1 und eine mit dem build .2104 (und diese funktioniert nicht... die andere schon.) Jetzt bin ich auf der Suche nach dem ersten Build. (Stand übrigens bei Symantec)

 

Gruß

 

Torsten

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...