Jump to content
Sign in to follow this  
SmartyShark

RAS Routing Problem

Recommended Posts

Ok......

 

Einen Hardware-Router habe ich nicht.

Ich verwende das Software-Routing von Windows 2000 Server.

 

Geht doch auch oder ??

 

Also wenn ich will das mein Server auf der Netzwerkkarte

192.168.0.1 abgebildet wird, dann ist mein Router auch

192.168.0.1.

 

Konfig :

----------

 

Meine Clients :

192.168.0.2 - 192.168.0.10

 

Mein Server :

192.168.0.1

Name : hcpserver

netzmaske : 255.255.255.128

dementsprechend subnetz : 192.168.0.128

 

Gateway im selben Rechner 192.168.0.1 (hcpserver,2.netzwerkkarte) :

--------------------------------------------------------------------

 

192.168.0.129

Name : hcpserver

netzmaske : 255.255.255.128

dementsprechend subnetz : 192.168.0.128

 

Verstanden ???

 

SmartyShark

Share this post


Link to post

Also das Gateway 192.168.0.1 bei NIC 1 musst du rausnehmen.

Dafür muss bei NIC 2 ein Gateway rein, nämlich die IP-Adresse von dem, was dann am anderen Ende zum Internet hin hängt (das Teil meinte ich mit meiner Frage nach dem Hardware Router).

 

Die Clients bekommen das Gateway 192.168.0.1 eingetragen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Verwirrung ..... ??

 

Jetzt bin ich verwirrt grizzly.... wirklich.

 

rausnehmen ?

 

192.168.0.1 soll doch meinen Server für die Clients darstellen und

192.168.0.129 ist doch mein Gateway.

 

wenn ich nic1 also 192.168.0.1 rausnehme, dann hehe ??!?!??

 

grizzly ich bin mir sicher du kennst dich aus. Helfe bitte :cool:

 

SmartyShark

Share this post


Link to post

Okay, nehmen wir mal die Verwirrung raus, hoffe ich :D

 

Der Router ist folgendermassen zu konfigurieren:

 

NIC 1

--------

IP-Adresse: 192.168.0.1

Subnet Mask: 255.255.255.128

Gateway: --- (in Worten: nichts, leer lassen!)

 

 

 

NIC 2

--------

IP-Adresse: 192.168.0.129

Subnet Mask: 255.255.255.128

Gateway: interne IP-Adresse des anderen Gerätes, das ins Internet wählt.

 

 

Clients

---------

IP-Adresse: 192.168.0.2-10

Subnet Mask: 255.255.255.128

Gateway: 192.168.0.1

 

 

Alles klar?!

 

grizzly999

Share this post


Link to post

ok, bei mir ist die Verwirrung raus, aber

bei dir noch nicht ...... :cry:

 

Um deine Verwirrung rauszuholen.....

 

 

Nic 2 :

-------

 

192.168.0.129

 

Diese Karte geht ins Internet..... über

einen Access Point, der wiederrum eine dynamische

IP vom Provider bekommt. Der bekommt immer

eine neue IP.

 

 

SmartyShark

Share this post


Link to post

Aber die interne IP des AP ändert sich doch nicht, nur dessen externe. Und andiese sich ändernde IP leitet er die Pakete fürs Internet weiter.

Mach ma', trag mal diese interne 192.168.0.irgendwas IP als Gateway bei NIC 2 ein.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Achso, ok.

 

Ich weiss was du meinst.

 

Wir müssen glaube ich Plan C einschlagen...... :D

 

Der AP ist in der Flur.... Also direkt am DSL modem.

 

Das heisst der AP ist leider nicht an einem Rechner (das wäre ja schön)..... Die interne IP. Keine Ahnung. Eventuell schaltet sich

das APIPA ein. Aber ich weiss nicht was für eine IP der hat.

 

Wenn das mit den Gateway einträgen so einfach wäre,

für was gibt es dann RAS und Routing ?

 

Naja, jedenfalls bin ich am lernen, wie man mit diesen ganzen

Routingvorgehensweisen vorgeht. Mit richtigen Routingeinträgen

könnte man die Eintragung eines Gateway sich ersparen.

 

Es würde alles transparent ablaufen (Von den Clients aus).

Benutzer wüssten gar nicht wie der Gateway lautet..... Ausser

die kennen sich mit Routingtabellen aus. "route print" könnte man auch zusätzlich sperren. Das sind halt so meine Ideen.

Vielleicht sind die ja falsch...... Can you help a poor man ?

 

 

SmartyShark

Share this post


Link to post
Ich habe einen Switch der über den Uplink Port mit DSL verbunden ist

Das hattest du anfangs geschrieben.

 

Also, wie der Server mit der 2.NIC ins Intenet kommt ist mir noch nicht ganz klar. Du hast ihm aber eine feste IP vergeben....

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Stimmt auffallend :D

Aber nur, weil DU auf meine Frage an Wicky geantwortet hattest. Ich sah dann nur noch die Antwort, und dachte du hast zweimal gepostet. Naja, machen wir da weiter, und Wicky kann meine Frage dann extra beantworten ;)

 

Es ist mir aber immer noch nicht klar, wie dein Server mit 2. NIC und fest eingetragener IP ins Internet geht. Oder soll der die IP dynamisch beziehen? Erkläre mal den weiteren Weg von NIC 2.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...