Jump to content
Sign in to follow this  
Sexsi

Kindereien und Schikanierung durch Moderatoren

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe gerade den Beitrag <http://www.mcseboard.de/showthread.php?threadid=9274> gelesen und bin über den Eingriff des Moderators sehr erstaunt. Ich finde es kindisch und schikanierend, wenn von einem Moderator der Beitrag geschlossen wird, weil jemand einen Key für eine TESTversion einer Software sucht und ein anderer Forum-Teilnehmer die Frage nach dem Key beantwortet.

 

Der herrschsüchtige Moderator sollte sich vielleicht mal diesen Link <http://mspress.microsoft.de/mspress/support_suche_detail.asp?sku=3%2D86063%2D278%2D7> auf den Support-Seiten von MS Press anschauen!

 

BTW: Den gleichen Dumpfsinn (Zensur von Braindump-Links) erlebt man hier im Forum auch regelmäßig mit Braindumps. Die Moderatoren scheinen hier auch noch zu meinen, dass man durch Zensur von Beiträgen die MCSE- und MCSA-Titel vor Beschmutzung durch Auswendiglerner schützen kann. Ich frage mich ernsthaft, in welcher Welt diese zensierenden Tagträumer leben! Wohl noch im kalten Krieg vor zwanzig Jahren: Schutz der braven Könner vor den bösen Auswendiglernern durch Zensur/Verbot der unangenehmen Wahrheit.

 

Andy

Share this post


Link to post

Ja, ich weiß, wir Moderatoren sind alle böse, böse von Grund auf... :eek:

Das Editieren von Braindump-Beiträgen hat nichts mit Zensur zu tun, sondern u.a. mit rechtlichen Hintergründen,

und BTW: der einzige Tagträumer hier bist du.

Außerdem sind die Boardregeln so, und wem die Boardregeln nicht passen, der sollte nicht rumflöten, sondern sich ein anderes Board suchen ;) ;) ;) ;)

So einfach ist die Board-Welt.

 

grizzly999

(böser Moderator und zensierender Tagträumer :cool: )

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...