Jump to content
Sign in to follow this  
Simposs

Probleme mit Zentralen Benutzerprofilen bei Terminalserveranmeldung

Recommended Posts

Hallo liebe Kollegen! ;)

 

Seit einem Serverumzug letzte Woche habe ich das Problem, dass sich einige Benutzer morgens nicht an ihrem zentralen Benutzerprofil anmelden können. Die Fehlermeldung lautet folgendermaßen:

 

Die Datei \\<SERVER>\Profiles\<USER>\Cookies\<USER>@m.webtrends[2].txt konnte nicht nach C:\Dokumente und Einstellungen\<USER>\Cookies\<USER>@m.webtrends[2].txt kopiert werden. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht.

 

Details - Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events and Errors Message Center: Basic Search.

--------------------------------------------------------------------

Auf meinem alten WTS lief noch alles und das Problem scheint ja ein Rechteproblem zu sein und ich muss dazu sagen, dass ich die lokalen Benutzerprofile auf dem Terminalserver nur temporär halte, werden also nach dem abmelden gelöscht.

Nun habe ich allerdings keine Ahhung inwiefern sich die nichtfunktionierenden User von den funktionierenden unterscheiden sollen?! Neu angelegt habe ich die entsprechenden Profile auch schon nur am nächsten Tag habe ich wieder das Problem.

 

Das komische daran ist, dass sich die Nutzer beim 2ten Anmeldeversuch ohne Probleme anmelden können.

 

HILFE! :p

Share this post


Link to post

Entferne mal die Richtlinie, dass die zwischengespeicherten Profile gelöscht werden, melde Dich mit einem Benutzer an (besser 2 mal die An- und Abmeldung durchführen, um sicherzustellen, dass die lokalen Profile nicht gelöscht werden), lösche den Inhalt des Serverprofils und lass es wieder zurückschreiben.

Wie hast Du bei dem Serverumzug die Profile übertragen ?

Share this post


Link to post

Hallo ITHome,

ja ich hatte die Profile mit umgezogen, was auch größtenteils problemlos lief.

ich habe bereits das Zentrale Benutzerprofil gelöscht während der Benutzer abgemeldet war und diesen dann durch erneutes anmelden neu angelegt. Funktioniert ja auch super, bis zum nächsten Morgen, wenn sich der Benutzer erneut an seinem frischen Profil anmelden möchte (STD Drucker, persönliche Einstellungen etc hat er am Vortag bereits gemacht).

Share this post


Link to post

Zentrales Profil heisst Default User im NETLOGON, welches dann beim Abmelden als servergespeichertes Profil irgendwohin übertragen wird ? Oder meinst Du mit dem zentralen Profil das servergespeicherte Profil an sich ?

Share this post


Link to post

Welche Berechtigungen sind denn gesetzt ? Wer ist Besitzer der Profilordner auf dem Server ? Ist die Offlineverfügbarkeit der Serverprofilfreigabe abgeschaltet worden ?

Share this post


Link to post

Ja, aber auf dem Server und dann übertragen, also einfach den entsprechenden Benutzer auswählen, dem das Profil gehört. Das ist nur auf dem 2003 Server möglich, nicht von einer XP-Maschine aus ...

Share this post


Link to post

komisch find ich halt, dass es jahrelang so auf dem anderen fileserver lief und bei den meisten Leuten jetzt auch immernoch. Ich werde es trotzdem ausprobieren. Danke schonmal für die Mühen :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...