Jump to content

Alias Problem mit UNC-Pfad auf lokale Freigabe am Server


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guggug ihr lieben,

ich habe da ein kleines Problem mit einem Server (W2k3 SP2 aktuelles Patchlevel) auf dem eine Applikation läuft die versucht lokal auf eigene Freigaben zuzugreifen.

Fragt mich nicht wieso das so **** geregelt ist, aber da kann ich echt nix dafür. :rolleyes:

 

Ich habe also im DNS einen Alias angelegt unter dem der Server auch erreichbar ist wenn ich von einem fremden Rechner zum Beispiel \\Alias\c$ aufrufe.

 

Zuerst hatte ich das bekannte Problem mit DisableStrictNameChecking, das habe ich aber schon gelöst.

Das heißt von einem anderen Rechner komme ich auf die Freigabe, aber vom Server selbst kann ich die eigene Freigabe nicht erreichen.

 

Wenn ich es über Start>Ausführen \\Alias\C$ mache, bekomme ich ein Loginfenster, aber egal welchen Usernamen ich verwende funktioniert es nicht.

Unabhängig davon ob ich Domänenuser oder lokale User benutze, die Verbindung schlägt fehl.

 

Nslookup löst mir die korrekte Adresse auf, mit und ohne FQDN, also auch den Shortname.

 

Verbindungen über den "echten" Hostnamen funktionieren einwandfrei.

 

Hat jemand von Euch da noch ein Idee an was das hängen könnte?

 

 

Freue mich über jeden Tip.

 

Danke und Gruß

 

Eric

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...