Jump to content
Sign in to follow this  
tSh-Floyd

LogFiles riesig

Recommended Posts

Guten morgen!

 

Ich habe eine Frage zum SQL und seinen LogFiles.

 

Ich habe eine Datenbank die knapp 50Gb groß ist. Nun ist es so, dass die Logfile auch knapp 50Gb groß ist.

 

Ich denke es hängt damit zusammen, dass die Datenbank scheinbar täglich Vollgesichert wird und dabei das Transaktionsprotokoll nicht abgeschnitten wird, ist das korrekt?

 

Haben so große Log Dateien einen negativen Einfluss auf die Performance vom SQL?

 

Gruß

Philipp

Share this post


Link to post

Du meinst mit speicher den arbeitsspeicher?

 

Wenn ich die größe begrenze, was passiert wenn die größe erreicht ist, schmeißt er dann die ältesten einträge im logfile raus?

 

Alternativ könnte ich doch auch eine Manuelle VollSicherung und dann eine Manuelle Sicherung des Transaktionsprotokolls machen, dann wird das doch abgeschnitten oder?

Share this post


Link to post

Hi,

im SQL-Studio, Abfrage auf die Logfiledatenbank

 

 

use "Datenbankname"

backup log "Datenbankname" with truncate_only

 

 

use "Datenbankname"

DBCC SHRINKFILE ("Datenbank_log", 200)

 

 

für 200 wird das logfile auf 200mb beschränkt.

ist das logfile voll, werden alte daten hinten rausgeworfen.

Share this post


Link to post

die änderungen die dann in dem bereich stehen der rausfliegt aus dem log, bleibt aber in der db drin oder?

 

Sprich wenn ich ein FullBackup mache nachdem ich die logfile größe beschnitten hab, sind die änderungen ja in dem fullbackup drin, oder?

Share this post


Link to post

Hallo, im backup nach dem logfileverkleinern, ist selbstverständlich nur der stand des logfiles zum zeitpukt des backups (also kleines logfile)

Share this post


Link to post

Moin,

 

bevor weiter an den Logfiles rumgedoktert wird:

 

SQL Server schneidet die Logs automatisch dann ab, wenn sie gesichert werden. Führt man nur eine Vollsicherung der DB aus, sichert SQL Server die Logs nicht und schneidet sie auch nicht ab. Gefahr: Irgendwann ist die Platte voll.

 

Abhilfe:

Variante 1: Wenn man das Log in die Wiederherstellungsstrategie einbinden möchte, definiert man einen zusätzlichen Backupjob, der das Log in regelmäßigen Abständen sichert. Bei jeder Sicherung wird es abgeschnitten.

 

Variante 2: Wenn das Log keine Rolle in der Wiederherstellungsstrategie spielt, weil man nur DB-Vollsicherungen nutzen möchte (bei vielen Datenbanken ist das durchaus okay), dann stellt man in den Datenbankoptionen das Wiederherstellungsmodell (Recovery Model) von "Vollständig" auf "Einfach" um. Dadurch schneidet SQL Server das Log automatisch nach jeder geschriebenen Transaktion ab und es wächst nicht mehr an.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Morgen!

Das heißt das die Datei mit den Logilfes dann automatisch kleiner wird oder muss ich das mit dem shrinkfile befehl trotzdem noch machen?

Habe gestern ein FullBackup gemacht und anschließend ein Transaktionsbackup aber die LogFiles sind immer noch so groß :/

 

Vielen Dank

Gruß

Philipp

Share this post


Link to post

Moin,

 

Dateien verkleinert SQL Server nur auf Anforderung. Mit den von mir genannten Verfahren verhinderst du, dass die Logs ins Unendliche wachsen. Um die vorhandenen Dateien zu verkleinern, nutzt du DBCC SHRINKFILE oder die entsprechende Option im SQL Server Management Studio.

 

Dabei kann es passieren, dass die Datei nicht gleich kleiner wird. In dem Fall das Log sichern und nach ein paar Stunden oder Tagen nochmal verkleinern. Der Platz wird nämlich nur am Ende der Datei freigegeben - wenn der aktive Teil des Logs aber gerade am Ende der Datei ist, kann man natürlich nichts freigeben. Nach einem Backup wird der aktive Teil des Logs aber irgendwann wieder am Anfang der Datei liegen, und der Platz am Ende kann freigegeben werden.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...