Jump to content

XP - Geplante Tasks


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

vor 5 Jahren war ein gleichnamiger Beitrag in diesem Forum. Steffen fragt:

 

Hallo Zusammen,

 

ich habe folgendes Problem mit dem Taskplaner unter Windows XP. Ich habe zum ersten Mal den Taskplaner benutzt und wollte Uhrzeit gesteuert z.B. den Arocbat Reader starten, nur leider klappt das nicht so wie ich mir das vorstelle, der Taskplaner schreibt nun heraus: der geplante Task wurde nicht ausgeführt weil kein Benutzerkontokennwort eingegeben wurde. Also nun gut, nun habe ich, bei meinem Benutzerkonto ein Kennwort erstellt und das gleiche nochmal getestet. Nun klappt dies, allerdings stört mich nun eines das ich nun jedesmal wenn mein Betriebssystem startet ich ein Kennwort eingeben muß ? Weiß jemand eine Möglichkeit das die Programme die man im Taskplaner starten möchte auch ohne erforderliche Eingabe eines Kennwort automatisch ausführbar sind ?

Vielen Dank

 

Gruß Steffen

---------------------

Slapshot antwortet:

Man kann bei der Userverwaltung einstellen, dass man nicht bei jedem Neustart das Kennwort angeben muss. Quasi das immer ein bestimmter User automatisch angemeldet wird, ohne das dieser sein Kennwort angeben muss. Das sollte dieses Problem eigentlich lösen.

----------------------

 

Meine Frage:

Wo kann man in der Userverwaltung einstellen, dass man nicht bei jedem Neustart das Kennwort angeben muss. Ich finde es nicht.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...