Jump to content
Sign in to follow this  
freakazoid

DNS Server MX Record

Recommended Posts

Hallo!

 

Wie kann ich folgendes bewerkstelligen:

 

Domäne: bb.de

 

Nun möchte ich das Emails, die an die Mailadresse spam@cc.bb.de gesendet werden, an eine bestimmte IP-Adresse weitergeleitet werden. Die Mails, die an @bb.de gesendet werden, sollen wie bisher über unseren Exchange Server laufen. Was genau muss ich am DNS-Server konfigurieren? Ich hab schon einiges ausprobiert, klappt aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also entweder ich hab hier etwas nicht verstanden oder du...

DNS ist eine namensauflösung...das hat nichts mit mail usern zu tun.

wenn du ein mail an 123@cc.bb.de schickst, ist es dem name resoluation service komplett egal ob das mail an 123 oder helga geht...für ihn ist wichtig welcher mx für die domäne zuständig ist und schickt das an den...

erst der mail server guckt sich alles vor dem "@" an und entscheidet dann was er machen soll...

 

verbessert mich, falls ich mich irre, aber so eine funktion hätte ich noch bei keiner DNS erweiterung gesehen...und im standard DNS ist sowas ziemlich sicher nicht drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Es muss im DNS etwas einzutragen sein, denn ich will mails, die an eine bestimmte Domäne gehen an eine bestimmte IP senden. Es steht sogar in der Anleitung unserer Antispam Appliance:

 

A problem can arise if the user sends an email to spam@cc.bb.com, and the

local mail server (Exchange, Notes, or other mail server) is authoritative for this email domain, and does

not forward it to Spam Server. There are a few ways around this problem; the most

common solution is included below as an example.

To forward the missed email to SonicWALL Email Security for analysis:

 

Note Create an A and an MX record in your internal DNS that resolves

cc.bb.com to your Spam server's IP address.

 

 

 

also entweder ich hab hier etwas nicht verstanden oder du...

DNS ist eine namensauflösung...das hat nichts mit mail usern zu tun.

wenn du ein mail an 123@cc.bb.de schickst, ist es dem name resoluation service komplett egal ob das mail an 123 oder helga geht...für ihn ist wichtig welcher mx für die domäne zuständig ist und schickt das an den...

erst der mail server guckt sich alles vor dem "@" an und entscheidet dann was er machen soll...

 

verbessert mich, falls ich mich irre, aber so eine funktion hätte ich noch bei keiner DNS erweiterung gesehen...und im standard DNS ist sowas ziemlich sicher nicht drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach soooooooo....jetzt hab ich s glaub ich.

du willst einfach für die subdomain cc.bb.de einen andern mx haben als für die domain bb.de, oder? gehts um das?

denn das hat ja dann nichts mid der adresse an sich zu tun, sondern rein mit dem zuständigen mx der domain...

 

also gehts du in die dns verwaltung deines servers, falls es die subdomain schon gibt, ists gut, falls nicht musst du dieses per rechtsklick => new domain erst anlegen.

dann rechtsklick auf die subdomain und auf new mail exchanger record (MX) klicken...

das sollte dann klappen. oder gibts genau dabei probleme?

 

sorry, steh heute ein wenig auf der leitung :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo...tut mir leid wegen der verspäteten Antwort...musste an einem anderen Problem arbeiten.

 

Ich kappier die ganze Konfiguration im AD immernoch nicht. Die Grundsätze von DNS und deren Bedeutung sind mir zwar klar, aber ich kann das irgendwie im AD nicht umsetzen. Deswegen bräuchte ich Hilfe.

 

Ich möchte folgendes erreichen:

Wenn jemand eine Spammail bekommt, die nicht gefiltert wurde, dann soll er die Möglichkeit haben die Mail an spam@xy.zz.com weiterzuleiten, wobei dann die Mail über einen internen Antispamserver gehen soll.

 

Ich muss also eine Subdomain anlegen und dort einen MX-Record ? Ich kappier das Anlegen des MX im AD vom Handling irgendwie nicht.

Muss in "Host oder untergeordnete Domäne" eine IP oder ein Name?

Was ich dort eintrage wird ja im Label "Vollqualifizierender Domänenname" ergänzt.Steht das was dann in diesem label steht, nach dem "@" in der Mailadresse?

Was muss in das Feld "Vollqualifizierender Domänenname des Mailservers"?

 

Ein Beispiel wäre schön um es zu verstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...