Jump to content
Sign in to follow this  
ejder178

Datev migration

Recommended Posts

Hallo,

 

zur Zeit läuft bei uns auf einem Server 2003 (32 bit) 4 GB Ram. der als DC, DNS, WINS, Filserver, Profile, Homeverzeichnis etc. läuft und folgende Datenbanken laufen: SQL von Datev (Adaptive Server Anywhere), HS Lizenzserver, HS Freigabeordner, WINDVSW1 Freigabeordner.

 

Jetzt haben wir einen neuen Server.

Server2003 (64 bit) 2x 3 Ghz QuadCore, 8 GB Ram.

Auf diesen wollte ich jetzt Datev SQL Server, HS Lizenzserver, HS Freigabeordner, WINDVSW1 Freigabeordner, Fileserver installieren und verschieben.

 

Wie sollte man vorgehen Installation? Datev soll ja 64 bit fähig sein? Wie ist das mit dem HS Lizenzserver? Was muss denn auf den Clients eingestellt werden, wenn Datev auf eine neue Maschine installiert wird? Erkennt er es automaitsch, dass die Datenbank nicht auf Server1 sondern auf Server2 läuft?

Share this post


Link to post

Grundsätzlich ist Datev auf 64bit Server lauffähig. Allerdings sind ein paar Dinge zu beachten, die aber in der info-db von Datev beschrieben sind --> Fehler

Und hier noch der Leitfaden zum Serverumzug-->

Fehler

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...