Jump to content
Sign in to follow this  
miket58

Problematik WTS2003

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

hab wiedermal ein Problem. In einer Umgebung SBS2003 + TS2003 soll ein Nutzer erstellt werden, der auf dem TS nur EIN Programm starten soll. Der darf nichts weiteres sehen.

Für den Start der Verbindung kann ich ja einstellen, dass sofort dieses Programm gestartet wird. Gibt es jetzt die Möglichkeit, dass beim beenden des Progs eine automatische Trennung der Verbindung erfolgt? Und wie halte ich diese Programm als Vollbild, so dass keine Fensterumschaltung erfogen kann?

 

Danke für Eure Hinweise

 

miket

Share this post


Link to post
Share on other sites

für solche fällte setze ich von h+h software den netman desktop manager ein, da kannst du den usern die programme einzeln zuweisen und auch bestimmte optionen/features beim starten, beenden usw. einrichten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schade, das man solche Sachen nicht mit Boardmitteln lösen kann

Hallo,

 

kann man eben doch, solange es genau um ein Programm geht. Schau Dir die Funktion "Programm bei Anmeldung starten" mal genauer an. Darüber stellen wir als SaaS-Provider einzelne Anwendungen per rdp zur Verfügung.

Bei der Anmeldung bekommt der Nutzer zunächst das TS-Anmeldefenster zu sehen. Nach erfolgreicher Anmeldung startet die Anwendung im Vollbildmodus, ohne dass der User einen Desktop zu sehen bekommt. Wird die Anwendung beendet, beendet dies auch automatisch die TS-Sitzung.

Wenn es um mehrere Programme geht, die auf dem lokalen Desktop erscheinen sollen, scheinen mir die neuen Funktionen des Server 2008 sehr vielversprechend, habe ich allerdings noch nicht im Einsatz gesehen.

 

 

 

Gruß

 

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ideal für solche Anforderungen ist auf jeden Fall PS oder CAE von Citrix. Kostet zwar "etwas" mehr, bietet aber auch andererweitig viele Vorteile. Ansonsten halt schnellstmöglich 2008 einsetzen, denn bei 2003 würde ich die Möglichkeiten eigentlich eher Bastellösung nennen, da es halt nicht wirklich komfortabel zu verwalten ist und die Möglichkeiten sehr eingeschränkt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habs beim 2008 er Server ausprobiert, da kannst du die Apps auch ganz einfach den Usern Seamless zur Verfügung stellen, dann müsstest du net mit dem TSProfil rummachen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...