Jump to content
Sign in to follow this  
kuero

Systemsteuerung Symbole wieder anzeigen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

in der SBS2k3 Domäne wurden für die User bestimmte Symbole in der Systemsteuerung über GPO ausgeblendet. Leider werden welche wieder benötigt.

 

Die GPOs wurden angepasst, allerdings werden die neuen Einstellungen für die bereits eingerichteten Profile nicht übernommen.

 

Bei Benutzern die nach der Änderung der GPOs eingerichtet und angemeldet werden, greifen die neuen Richlinien.

Kennt jemand einen eleganten Weg die neuen Richtlinien auch für die bereits eingerichteten Benutzer übernehmen zu lassen.

 

P.S: Von euch keiner zufällig warum innerhalb der Domän die Ordneransichten nicht übernommen werden. Jedesmal muss es von hand eingestellt werden. Obwohl ich "für alle Übernehmen" Klicke und die einstellung auf Details geändert habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich würde mal ganz explizit die benötigten Symbole mit einem GPO belegen, das die Ausblendung untersagt.

Sprich ein deaktivierendes GPO bauen, denn es gibt einige Richtlinien und die ".cpl" gehören meiner Meinung nach dazu, die explizit umgekehrt berechtigt werden müssen um wieder zu funktionieren. Rausnehmen allein hilft hier nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe die alte Richtlinie deaktiviert.

Eine neue eingerichtet, die einstellungen aus der alten importiert und speziell die einstellungen für die Systemsteuerung deaktiviert.

Zusätzlich ein GPO Update ausgeführt.

Benutzer ab-& Angemeldet, allerdings ohne erfolg.

 

Als Idee werde ich jetzt die alte Richtlinie aktivieren, die einstellungen der Systemsteuerung auf "Nicht konfiguriert setzen" und in einer neuen Richtliche den Zugriff auf die Systemsteuerung exziplit freigeben.

 

EDIT:

Das hat es auch nicht gebracht. Es ist nichts wichtiges. Zur Not kann ich alle gewünschten änderung am System über einen anderen Account einrichten.Trotzdem verwundert es mich. Manchmal ist eben weniger mehr.

Trotzdem lasse ich mich gerne weiter beraten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...