Jump to content
Sign in to follow this  
JOML

Internet Zugriff Sperren

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Folgendes Problem:

Der allgemeine Internet Zugriff (IE6x)muss für Computerkonten in einer speziellen AU gesperrt sein.

Es dürfen nur spezielle, vordefinierte Seiten besucht werden wie z.B "*example.com" etc.

Der sonstige Netzwerkzugriff daf nicht betroffen sein.

 

Das ganze konnte per GPO und den Einstellungen "Internet Explorer Wartung-Verbindung-Proxyeinstellungen" gut eingestellt werden. Nur ist jetzt das Problem, das MS da anscheinen eine Limite an Zeichen eingebau hat. Ich kann keine Zusätzlichen Ausnahmen definieren (habe schon ca.20). Und eigentlich ist dies ja auch nicht dafür gedacht.

 

Jetzt die Frage:

Wie bekomme ich das sonst hin?

ProxyTools wie Squird etc. oder herumschrauben am DNS Server sind keine Optionen.

 

 

Danke für Eure Hilfe

Gruss

JOML

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie wäre es wenn du einfach die Hosts änderst? Pack da einfach die verbotenen Seiten rein die auf eine "verboten" Seite auf irgendeinem Server weiterleiten und schön is. Dann einfach die Hosts nur lesend für die User berechtigen und damit sollte das Problem eigentlich halbwegs behoben sein...

 

Nicht schön aber selten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum ist das herumschrauben am DNS keine alternative? Darüber kannst Du mit wenig Aufwand viel erreichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Volker

 

Hallo zusammen,

 

Folgendes Problem:

Der allgemeine Internet Zugriff (IE6x)muss für Computerkonten in einer speziellen AU gesperrt sein.

Es dürfen nur spezielle, vordefinierte Seiten besucht werden wie z.B "*example.com" etc.

Der sonstige Netzwerkzugriff daf nicht betroffen sein.

 

Das ganze konnte per GPO und den Einstellungen "Internet Explorer Wartung-Verbindung-Proxyeinstellungen" gut eingestellt werden. Nur ist jetzt das Problem, das MS da anscheinen eine Limite an Zeichen eingebau hat. Ich kann keine Zusätzlichen Ausnahmen definieren (habe schon ca.20). Und eigentlich ist dies ja auch nicht dafür gedacht.

 

Jetzt die Frage:

Wie bekomme ich das sonst hin?

ProxyTools wie Squird etc. oder herumschrauben am DNS Server sind keine Optionen.

 

 

Danke für Eure Hilfe

Gruss

JOML

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Eye, hallo Vmundus,

 

wie wäre es wenn du einfach die Hosts änderst? Pack da einfach die verbotenen Seiten rein die auf eine "verboten" Seite auf irgendeinem Server weiterleiten und schön is
.

 

Meinst Du mit Hosts die Clients.. oder die Host Datei... oder wie..? Und wo rein packen..?

Wie schon geschrieben... es sind nicht ein paar Seiten gesperrt, sondern ALLE Seiten ausser ein paar. Da ist schon ein Unterschied drin :)

 

Warum ist das herumschrauben am DNS keine alternative?

 

Weil der DNS Server in einem Corporate Umfeld nicht für "normale" Client Engineers" zugänglich ist.

 

Es muss doch eine Lösung geben, die ich per GPO's etc einsetzten kann.

Eine Lösung mit der "proxy.pac wäre auch möglich... nur noch nie damit gespielt, darum auch keine Ahnung was es dafür alles braucht.

Ich nehme mal an nen IIS und eine konfigurierte proxy.pac.. und sonst..?

 

Gruss

JOML

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...